Datenschutzrichtlinien

Vitamix Cookie-Richtlinie

1. Was sind Cookies?
Cookies sind kleine Dateien, die von den von Ihnen besuchten Websites an Ihren Computer übertragen und im Dateiverzeichnis Ihres Browsers gespeichert werden. Cookies können nur für den Zeitraum, für den Sie eine bestimmte Website besuchen, gespeichert werden (sog. Session-Cookies), oder sie können für einen bestimmten Zeitraum nach Ihrer Sitzung in Ihrem Browser gespeichert werden (sog. permanente Cookies). Cookies dienen in Verbindung mit dem Inhalt der Website zur Erfassung und Speicherung von Informationen. Cookies enthalten keine Viren und installieren auch keine Schadprogramme. Mehr Informationen über Cookies und ihre Funktionsweise finden Sie unter www.allaboutcookies.org.


2. Warum verwendet Vitamix Cookies?
Vitamix verwendet auf seiner internationalen Website Cookies, um die einzelnen Nutzer der Website voneinander zu unterscheiden. Dadurch wird die Nutzbarkeit unserer Website verbessert und die Funktionalität und Leistung der Website sichergestellt. Die Cookie-Richtlinie von Vitamix ist in Verbindung mit der Privacy Policy von Vitamix zur Nutzung unserer Website zu lesen. Durch die weitere Nutzung unserer Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.


3. Wie werden die Cookies von Vitamix genutzt?
Wir verwenden Cookies um die Nutzung der Vitamix Website durch unsere Kunden zu verfolgen und um die Präferenzen unserer Kunden nachzuvollziehen (wie z. B. die Wahl des Landes und der Sprache). Darüber hinaus verwenden wir Cookies, um aggregierte Daten über den Datenverkehr und die Nutzer-Interaktionen auf der Website zu gewinnen, Trends festzustellen und Statistiken zu erheben, damit wir zukünftig die Nutzung unserer Website angenehmer gestalten und bessere Tools zur Verfügung stellen können. Die Cookies auf der Website von Vitamix unterteilen sich in vier Hauptkategorien:
Zwingend erforderlich: Diese Cookies sind für das Betreiben unserer Website unerlässlich und nötig, um Ihnen eine bruchlose Nutzung unserer Site zu ermöglichen. Zu diesen Cookies zählen sowohl Session-Cookies als auch permanente Cookies. Sie unterstützen die reibungslose Nutzung des Warenkorbs und des Bestellvorgangs und helfen bei Sicherheitsbelangen und bei der Einhaltung geltender Vorschriften.
Funktionalität und Leistung: Diese analytischen Cookies erlauben uns eine Verbesserung der Funktionalität unserer Website durch eine anonymisierte Verfolgung der Nutzung. Wir erstellen Analyseprofile, um zu erfahren, wie unterschiedliche Nutzer einen bestimmten Artikel lesen, um dadurch besonders beliebte Inhalte zu identifizieren. Wir versuchen auch herauszufinden, von wo auf Inhalte zugegriffen wird, damit wir unsere Website optimal auf den Nutzer abstimmen können. In einigen Fällen verbessern diese Cookies die Geschwindigkeit, mit der wir Ihre Anfrage bearbeiten können, ermöglichen es uns, Ihre bevorzugten Einstellungen auf der Website zu speichern und helfen dabei, Sie mit Ihren sozialen Netzwerken zu verbinden. Wir zählen die Klicks auf die Social-Plug-Ins wie den „Like“-Button (Facebook) und den „Tweet“-Button (Twitter) und analysieren, welche Inhalte von unserer Website in Empfehlungen oder Verweisen vorkommen. Das Ausschalten dieser Cookies kann den Websitenzugriff verlangsamen oder zu unpassenden Produktempfehlungen führen. Außerdem ist es möglich, dass Sie Inhalte nicht erfolgreich auf Facebook, Twitter oder anderen sozialen Netzwerken teilen können. Wir prüfen auch, wie Sie auf unsere Website gelangt sind (z. Bsp. über eine E-Mail Kampagne oder über die Verlinkung von einer Referenzseite), wodurch wir die Wirksamkeit unserer Werbung und Werbekampagnen beurteilen können.
Individualisierung: Mithilfe dieser Cookies können wir Inhalte optimal individualisieren, z. Bsp. indem wir Ihnen gezielte Werbebanner und relevante Empfehlungen für Vitamix-Produkte anzeigen.
Werbung: Mithilfe dieser Cookies erfassen wir Informationen, um eine passgenauere Werbung sowohl auf der Vitamix Website als auch darüber hinaus zu ermöglichen. Die erhobenen Daten sind nicht-personenbezogene Daten und identifizieren Sie nicht als ein spezifisches Individuum. Das Ausschalten dieser Cookies kann dazu führen, dass die Werbung, die Sie sehen, nicht Ihren Interessen entspricht.

4. Wie kann ich meine Cookie-Einstellungen ändern?
Sie können Ihren Computer so einstellen, dass er Sie jedes Mal warnt, wenn ein Cookie gesendet wird, oder Sie können alle Cookies ausschalten. Sie können die Optionen zur Verwaltung von Cookies über das entsprechende Menü in Ihrem Browser aufrufen. Die Deaktivierung der Cookies hängt von Ihrem Browser ab. In der Regel finden Sie die entsprechende Funktion jedoch im Menü „Extras“ („Tools“), „Optionen“ („Options“) oder „Hilfe“ („Help“). Das Ausschalten von Cookies kann dazu führen, dass Sie diese Website nicht länger nutzen können. Wenn Sie Cookies in Ihrem Browser löschen, müssen Sie ggf. sog. Opt-Out-Cookies erneut installieren. Mehr Informationen über Cookies, einschließlich einer Übersicht über die gesetzten Cookies sowie über deren Verwaltung und Löschung erfahren Sie unter www.allaboutcookies.org.

5. Social-Plug-Ins auf den internationalen Webseiten von Vitamix
Die Webseiten von Vitamix enthalten Social-Plug-Ins, damit der Nutzer Inhalte der Website mit Freunden über soziale Netzwerke wie Facebook und Twitter teilen kann. Diese externen Websites können einen Cookie setzen, wenn Sie sich bei deren jeweiligen Dienst eingeloggt haben. Vitamix hat keine Kontrolle über die Cookies, die von diesen externen Websites gesetzt werden. Um mehr über diese Cookies und ihre Verwaltung zu erfahren, lesen Sie bitte auf den jeweiligen externen Websites nach.


Datenschutzerklärung („Privacy Policy“)


Letzte Aktualisierung: [3.9.2013]
Diese Datenschutzerklärung (diese „Erklärung“) gibt Auskunft über die Datenverarbeitungsmaßnahmen, die auf den Websites der Vita-Mix Corporation („Vitamix“, „uns“ oder „wir“) und im Zusammenhang mit den verschiedenen, damit verbundenen Diensten (gemeinsam die „Website“ genannt) stattfinden. Wir sehen es als unsere Aufgabe an, Ihre Privatsphäre beim Besuch und der Nutzung unserer Website zu schützen. Bitte lesen Sie die unten aufgeführten Angaben, um mehr über die Daten zu erfahren, die in Verbindung mit Ihrer Nutzung dieser Website erhoben und verwendet werden. Sie nehmen zur Kenntnis, dass diese Erklärung Teil der Nutzungsbedingungen („Terms of Use“) für unsere Website ist und dass Sie sich durch den Zugriff oder die fortgesetzte Nutzung unserer Website mit allen darin enthaltenen Bedingungen einverstanden erklären. Sollten Sie den Bedingungen nicht zustimmen, bitten wir Sie, diese Website nicht zu nutzen. Wir behalten uns vor, diese Erklärung jederzeit zu ändern. Derartige Änderungen, Modifikationen, Ergänzungen oder Streichungen treten unverzüglich nach ihrer Bekanntmachung in Kraft. Die Bekanntmachung erfolgt durch den Versand einer E-Mail an die von registrierten Nutzern angegebenen E-Mail Adressen und durch Veröffentlichung der geänderten Erklärung auf dieser Seite. Sie bestätigen und erkennen an, dass es in Ihrer Verantwortung liegt, als registrierter Nutzer eine gültige E Mail-Adresse anzugeben, diese Website und diese Erklärung regelmäßig zu überprüfen sowie jegliche Änderungen zu beachten. Ihre weitere Nutzung dieser Website nach Vornahme solcher Änderungen gilt als (a) Ihre Bestätigung der geänderten Erklärung und (b) Ihre Zustimmung, diese geänderte Erklärung zu befolgen und mit ihr einverstanden zu sein.

1. Art der erhobenen Daten. Die Art der Daten, die wir erheben hängt davon ab, wie Sie diese Website nutzen. Wir erheben zwei Kategorien von Daten über unsere Nutzer: freiwillig von Ihnen zur Verfügung gestellte personenbezogene Daten („Personally Identifiable Information“) und nicht personenbezogene Daten („Non-Personally Identifiable Information“).
1. Personenbezogene Daten sind Daten, die uns genauere Angaben zu Ihrer Person geben. Sie können uns bestimmte personenbezogene Daten freiwillig zur Verfügung stellen, wenn Sie (a) sich bei uns für ein Konto für einen E Commerce Shop registrieren, Ihr Produkt registrieren, Ihre E Mail Adresse registrieren oder wenn Sie sich für Newsletter anmelden; (b) wenn Sie an von uns gesponserten Gewinnspielen oder Wettbewerben teilnehmen; (c) wenn Sie sich für spezielle Angebote ausgewählter Dritter anmelden; (d) wenn Sie uns E-Mails senden oder Feedback geben, wenn Sie Formulare oder andere Informationen per E-Mail an uns übermitteln; (e) wenn Sie uns Ihre Kreditkarten- oder sonstige Zahlungsinformationen bei Bestellung und Kauf von Produkten und Dienstleistungen über unsere Website übermitteln oder (f) wenn Sie an einer Meinungsumfrage teilnehmen. Die Vornahme dieser Handlungen ist Ihnen vollständig freigestellt. Entscheiden Sie sich jedoch dafür, kann es sein, dass wir Sie auffordern, uns persönliche Informationen zur Verfügung zu stellen, etwa Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Adresse (einschließlich der Postleitzahl), Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefon- und Faxnummer, die Nummer und Art Ihrer Kreditkarte, den Sicherheitscode Ihrer Kreditkarte und andere personenbezogene Daten. Je nach Art des Vorgangs ist die Angabe der Informationen, um die wir Sie bitten, entweder zwingend oder optional. Wenn Sie die für den jeweiligen Vorgang zwingenden Daten nicht angeben, können Sie diesen Vorgang nicht durchführen.
2. Nicht-personenbezogene Daten sind Daten, die, für sich genommen, nicht ausreichen, um Sie als eine bestimmte Person zu identifizieren. Es kann sein, dass wir bestimmte nicht personenbezogene Daten über Sie auf der Grundlage erheben, wie Sie unsere Website durchsuchen und dort einkaufen. Dazu gehört auch die Erfassung der Seiten, die Sie sich während des Besuchs unserer Website ansehen und welche Produkte Sie dort bestellen. Für die Systemverwaltung und statistische Analyse werden diese Informationen sowohl auf persönlicher als auch auf aggregierter Basis zusammengestellt und analysiert. Diese Informationen können die URL-Adresse („Uniform Resource Locators“ – URL) der von Ihnen gerade besuchten und der von Ihnen folgend besuchten Website, den allgemeinen geographischen Standort, den Gerätetyp, den von Ihnen verwendeten Browser, Ihren Internetdienstanbieter, Informationen zu Datum und Zeitpunkt Ihres Website-Besuchs, Ihr Betriebssystem und Ihre IP Adresse („Internet Protocol“ – IP), die uns Auskunft über das Land und das Bundesland (bzw. den Bundesstaat) gibt, von dem aus Sie unsere Seite besuchen, umfassen. Als URL bezeichnet man die globale Adresse von Dokumenten und anderen Ressourcen im World Wide Web.
2. Erhebungsmethoden und Nutzung der Informationen. Wir erheben keine personenbezogenen Daten von Ihnen, sofern Sie uns diese nicht freiwillig auf Anfrage über unsere Website zur Verfügung stellen. Wir geben Ihnen die Möglichkeit, bevor Sie eine Bestellung, ein Eingabe- oder ein Registrierungsformular absenden, die Informationen vor der Übermittlung noch einmal zu überprüfen. Die Nutzung von erfassten personenbezogenen Daten ist auf die in dieser Erklärung angeführten, von uns vorgesehenen Zwecke beschränkt. Es werden angemessene Maßnahmen ergriffen, um sicherzustellen, dass die personenbezogenen Daten für ihre vorgesehene Nutzung zuverlässig, genau, vollständig und aktuell sind. Es liegt jedoch in Ihrer Verantwortung, uns richtige Daten zur Verfügung zu stellen. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen unsere Dienste vertragsgemäß zur Verfügung zu stellen, Streitigkeiten beizulegen und die mit Ihnen geschlossenen vertraglichen Regelungen durchzusetzen. Dies bezieht sich auch auf die Nutzungsbedingungen („Terms of Use“) für unsere Website und diese Erklärung. Wir können Ihre personenbezogenen Daten darüber hinaus dazu verwenden, Ihnen ein besser auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Bildungs- und Einkaufserlebnis zu bieten, Ihre Bestellungen zu bearbeiten, unsere Marketing- und Werbemaßnahmen zu verbessern, die Nutzung der Websites statistisch zu analysieren, unser Produkt- und Dienstleistungsangebots zu verbessern sowie um Inhalte, Layout und Dienste auf unserer Website weiterzuentwickeln. Wir treten eventuell bezüglich administrativer Mitteilungen mit Ihnen in Kontakt, bzw. lassen Ihnen von Zeit zu Zeit Informationen zu unseren Produkten, Dienstleistungen, Angeboten und geplanten Veranstaltungen, die von Interesse für Sie sein könnten, per E-Mail oder auf dem regulären Postweg zukommen. Sollten Sie die Zusendung dieser Informationen nicht wünschen, klicken Sie bitte auf den in unseren E Mails oder elektronischen Newslettern enthaltenen Link „Abbestellen“ („Unsubscribe“) oder setzen Sie sich mit uns über die unten aufgeführte Adresse oder Telefonnummer in Verbindung. Wir werden Ihren Namen dann aus unserem Verteiler streichen. Darüber hinaus erheben, speichern, verarbeiten und verwalten wir, oder von uns beauftragte externe Dienstleister, auch bestimmte nicht-personenbezogene Daten. Ihre nicht personenbezogenen Daten werden von uns zur Feststellung eventueller Probleme unserer Server oder unserer Software sowie zur Verwaltung unserer Website genutzt, des Weiteren um Sie an den für Ihr Land passenden E Commerce Shop weiterzuleiten und zur Erfassung und Analyse demographischer und sonstiger statistischer Informationen. Unsere externen Diensteanbieter stellen uns zudem ggf. aggregierte Berichte – d.h. keine Einzelberichte – zur Verfügung, die uns über die Nutzung unserer Website Auskunft geben. Eventuell teilen wir diese aggregierten statistischen und demographischen Informationen mit ausgewählten Dritten, wie z. B. unseren Anzeigenkunden. Diese Berichte enthalten jedoch keine personenbezogenen Daten.
3. Herausgabe von Daten. Ihre personenbezogenen Daten, einschließlich Ihres Namens, Ihrer Adresse oder Ihrer E-Mail-Adresse, werden von uns nicht an andere Unternehmen verkauft. Einige unserer Dienste stellen wir auf der Basis von vertraglichen Vereinbarungen mit verbundenen Unternehmen, Diensteanbietern und sonstigen Dritten zur Verfügung. Diese Dritten benötigen für die Bereitstellung dieser Dienste zum Teil Ihre personenbezogenen Daten. So ist z. Bsp. die Herausgabe Ihrer Kreditkarteninformationen an die kartenausgebende Bank zur Bestätigung der Bezahlung von auf unserer Website gekaufter Produkte und Dienstleistungen notwendig; die Herausgabe Ihrer Adresse an den Zusteller ist für die Auslieferung der von Ihnen bestellten Produkte notwendig; die Weitergabe von Bestellinformationen an Dritte ist teilweise notwendig, damit diese uns beim Kundendienst unterstützen können. Wir empfehlen unseren Diensteanbietern eigene Datenschutzbestimmungen festzulegen und online zugänglich zu machen. Die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch unsere Diensteanbieter unterliegt jedoch den Datenschutzbestimmungen dieser Diensteanbieter und entzieht sich unserer Kontrolle. Von Zeit zu Zeit werden wir von Strafverfolgungs- oder Justizbehörden dazu aufgefordert, personenbezogene Daten an die zuständigen Regierungsbehörden weiterzugeben. Wir tun dies nur nach Vorlage eines Gerichtsbeschlusses, einer Vorladung, einer gerichtlichen Anordnung oder aufgrund eines anderen Rechtsvorgangs, und nur soweit dies zur Wahrung rechtlicher Interessen, Interessen der nationalen Sicherheit oder des öffentlichen Interesses oder zur Erfüllung von Pflichten im Rahmen der Strafverfolgung notwendig ist. Wir kooperieren uneingeschränkt mit den Strafverfolgungsbehörden bei Ermittlungen gegen diejenigen Personen und/oder Organisationen, die unsere Dienste für illegale Aktivitäten nutzen. Wir behalten uns vor, den Strafverfolgungsbehörden alle Aktivitäten mitzuteilen, die wir in gutem Glauben für rechtswidrig halten dürfen. Angesichts der länderübergreifenden Geschäftstätigkeit von Vitamix, kann es darüber hinaus sein, dass Vitamix bestimmte Teile der Geschäftsführung und Informationsverarbeitung zentralisiert. Dementsprechend kann es möglich sein, dass Vitamix Ihre persönlichen Daten an Tochtergesellschaften, verbundene Unternehmen oder Dritte innerhalb, aber auch außerhalb, des Landes, in dem Sie wohnhaft sind, weitergibt.
4. Zugang zu Daten. Sie können auf Ihre persönlichen Daten, die Sie uns auf dieser Website zur Verfügung gestellt haben, zugreifen und diese, oder Teile davon, korrigieren, ändern oder löschen, indem Sie auf „Mein Konto“ („My Account“) klicken. Sie können Einstellungen aber auch ändern, indem Sie auf den in unseren E-Mails oder elektronischen Newslettern enthaltenen Link „Profil aktualisieren“ („Update Profile“) klicken, uns per Post anschreiben (Vita-Mix Corporation, 8615 Usher Road, Cleveland, Ohio 44138, Attn: „Order Entry“) oder uns direkt unter (aus Deutschland: 0800-8482-6491) anrufen. Bitte geben Sie Ihren Namen, Ihre Adresse und/oder Ihre E-Mail-Adresse an, wenn Sie uns kontaktieren. Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur so lange auf, wie wir sie für die Zwecke benötigen, für die wir sie ursprünglich von Ihnen erhoben haben. Werden Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für unsere Zwecke benötigt, werden diese zerstört, gelöscht, entfernt oder gemäß unseren Standardbestimmungen für Datenspeicherung und Datenvernichtung anonymisiert. Sie können verlangen, dass die in Ihrem Konto befindlichen Informationen gelöscht oder entfernt werden. Da wir jedoch frühere Transaktionen nachverfolgen, können Sie Informationen im Zusammenhang mit früheren Transaktionen auf dieser Website nicht löschen. Es ist außerdem möglich, dass Ihre Daten nicht vollständig gelöscht werden können, ohne dass gewisse Restdaten aufgrund von Back-ups zurückbleiben. Darüber hinaus kann Ihnen der Zugriff auf Ihre persönlichen Daten verweigert werden. Dies kann z. Bsp. der Fall sein, wenn durch den Zugriff einer Person die Privatsphäre einer anderen Person verletzt wird, wenn die Weitergabe voraussichtlich die nationale Sicherheit, die Landesverteidigung , die öffentliche Sicherheit gefährdet oder wenn die Weitergabe eine Strafverfolgung oder andere Rechtshandlung gefährdet. Hierbei handelt es sich nur um Beispiele. Der Zugriff kann auch unter anderen Umständen, die den geltenden Gesetzen entsprechen, verweigert werden.
5. Informationssicherheit. Vitamix versichert Ihnen, auf seiner Website angemessene Vorkehrungen zu treffen, um Ihre im Besitz von Vitamix befindlichen, personenbezogenen Daten vor Verlust, Missbrauch, unbefugtem Zugriff, Weitergabe, Änderung und Zerstörung zu schützen. Die Sicherheit aller auf unsere Kunden bezogenen, personenbezogenen Daten ist für uns von größter Wichtigkeit. Ihre personenbezogenen Daten sind mehrfach gesichert. Wir verschlüsseln Ihre personenbezogenen Daten und verhindern damit, dass Unbefugte diese Daten bei deren Übertragung an uns einsehen können. Darüber hinaus befinden sich Ihre personenbezogenen Daten auf Servern in einer kontrollierten, sicheren Umgebung, zu der nur befugtes Personal Zutritt hat. Eine einhundertprozentige Sicherheit für Datenübertragungen über das Internet oder drahtlose Netzwerkverbindungen kann leider nicht garantiert werden. Obwohl wir uns bemühen, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, erkennen Sie an, dass (a) es Einschränkungen der Sicherheit und Privatsphäre im Internet gibt, die sich unserer Kontrolle entziehen, (b) die Sicherheit, Unversehrtheit und Geheimhaltung aller zwischen Ihnen und uns über diese Website ausgetauschten Informationen und Daten nicht gewährleistet werden kann und (c) jegliche Informationen und Daten bei der Übertragung unter Umständen durch Dritte eingesehen oder manipuliert werden können.
6. Do Not Track. Beim Besuch einer Website (etwa der Vitamix-Website), teilt Ihr Browser der Website automatisch bestimmte Daten mit, etwa Ihre IP Adresse und sonstige Geräteinformationen. Ein Teil dieser Daten kann auch an Dritte, die Inhalte auf der Website zur Verfügung stellen, gesendet werden (z. Bsp. an Anzeigenkunden, an auf die sog. Website-Analyse spezialisierte Unternehmen, etc.). Diese geteilten Daten ermöglichen es der Website, bzw. den Dritten, Ihre Web-Nutzung über längere Zeiträume und über mehrere Websites hinweg zu verfolgen. Heutzutage enthalten viele Browser sog. „Do-Not-Track“ Plug-Ins, mit deren Hilfe Sie festlegen können, dass Sie keine Nachverfolgung wünschen und die durch Übermittlung eines sog. „Beacon“ die von Ihnen jeweils besuchte Website hiervon in Kenntnis setzen. Die Website von Vitamix reagiert zurzeit nicht auf solche von Browser Plug-Ins gesendete „Do-Not-Track Beacons“.
7. Verlinkung mit externen Websites und Datenschutzbestimmungen Dritter. Diese Erklärung gilt nur für die von Vitamix über diese Website erhobenen Daten. Sobald Sie auf einen Link zu einer anderen Website klicken („verlinkte Website“), befinden Sie sich nicht mehr auf dieser Website. Diese Erklärung gilt nicht für den Inhalt oder die Datenschutzmaßnahmen von verlinkten Websites. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzerklärungen von jeder Website oder verlinkten Website, die personenbezogene Daten erhebt, zu lesen. Sollten Sie Fragen zu den Datenschutzbestimmungen von Anzeigenkunden, anderen Websites oder verlinkten Websites oder zur Art und Weise der Nutzung der von diesen erhobenen Daten haben, kontaktieren Sie diese bitte direkt.
8. Sonstige Datenschutzfragen.
1. Öffentliche Postings. Es sollte Ihnen darüber hinaus bewusst sein, dass bei freiwilliger Einstellung personenbezogener Daten (z. Bsp. Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, etc.) in öffentliche Bereiche dieser Website, die betroffenen Daten zusammen mit anderen, in Ihren Mitteilungen weitergegeben, Informationen von Dritten erfasst, genutzt und zu ungebetenen Nachrichten dieser Dritten führen können. Derartige Aktivitäten entziehen sich unserer Kontrolle und diese Erklärung gilt nicht für solche Daten. Die Einstellung von Inhalten in öffentliche Bereiche dieser Website erfolgt in der Kenntnis, dass diese für Dritte zugänglich sind. Sollten Sie nicht wünschen, dass Dritte Ihre Kommentare einsehen, empfehlen wir Ihnen keine öffentliche Einstellung von Inhalten vorzunehmen.
2. Benutzerregistrierung und Passwort. Die Geheimhaltung Ihres Passworts, bzw. Ihrer Kontoinformationen liegt letztlich alleine in Ihrer Verantwortung. Um die Effizienz Ihres Passwortes sicherzustellen, empfehlen wir Ihnen, Ihre Benutzerkennung und Ihr Passwort nicht weiterzugeben. Bitte verhalten Sie sich umsichtig und verantwortungsbewusst, wenn Sie online sind.
9. Unternehmensübertragung oder -verkauf. Unser Unternehmen wächst kontinuierlich. Es ist möglich, dass wir unser Unternehmen oder das Unternehmen eines Dritten in seiner Gesamtheit oder in Teilen kaufen oder verkaufen. Als Folge einer solchen Transaktion können Ihre persönlichen Daten oder Teile davon auf ein neues Unternehmen oder einen neuen Eigentümer übertragen werden. Ihre persönlichen Daten sind jedoch, soweit nicht anderweitig mit Ihnen vereinbart, weiterhin durch die bereits bestehende Datenschutzerklärung der Vita-Mix Corporation geschützt.
10. Widerruf der Einwilligung. Auch wenn Sie uns Ihre Einwilligung zur Erhebung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten gegeben haben, können Sie diese Einwilligung widerrufen, indem Sie uns über eine der im folgenden Absatz genannten Möglichkeiten kontaktieren. Sie haben darüber hinaus das Recht der Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an unabhängige Dritte oder der Nutzung dieser Daten für einen anderen als den ursprünglichen Erhebungszweck zu widersprechen.
11. Kontaktdaten. Sollten Sie Fragen zu dieser Erklärung haben oder annehmen, dass Ihre persönlichen Daten unter Verletzung dieser Erklärung verarbeitet oder weitergegeben wurden, dann kontaktieren Sie uns bitte unter folgender Adresse:

Vita-Mix Corporation
8615 Usher Road
Cleveland, Ohio 44138
Attn: „Customer Service“

Sie können uns aber auch per E-Mail unter service@vitamix.com oder per Telefon unter (aus Deutschland: 0800-8482-6491) erreichen.
Wir werden jede Beschwerde und Streitigkeit bezüglich der Nutzung und Weitergabe von persönlichen Daten untersuchen und uns um deren Beilegung bemühen.