Leckere Rohkost-Desserts

Für den Lebensstil von Marisa DiCenso-Pelser, zertifizierte Rohkost-Köchin, Personal Trainerin und Fitnessmodell, ist der Vitamix-Hochleistungsmixer unerlässlich. „Der Vitamix-Hochleistungsmixer hat alle Funktionen, die ich benötige, um leckere Rezepte zu kochen”, sagt sie. Zu ihren Liebslings-Rohkost-Desserts gehören die Avocado-Schokoladen-Mousse und die Erdbeer-Bananen-Split-Eiscreme.

Avocado-Schokoladen-Mousse

1 Avocado
240 ml Mandelmilch
120 g Datteln, entkernt und eingeweicht
60 g Kakaopulver, oder Jahannisbrotpulver
30 g Kokosbutter

  1. Alle Zutaten in der aufgeführten Reihenfolge in den Vitamix-Behälter geben und den Deckel verschließen.
  2. Regler auf Stufe 1 drehen.
  3. Schalten Sie die Maschine ein und erhöhen Sie die Geschwindigkeit langsam auf Stufe 10. Dann die Hochgeschwindigkeitsfunktion (High-Speed) betätigen.
  4. Mixen Sie, bis eine glatte und cremige Konsistenz erreicht ist.
  5. Für eine Stunde kühl stellen, dann servieren.

Erdbeer-Bananen-Split-Eiscreme

200 g Cashewkerne
215 g Erdbeeren
240 ml Mandelmilch
80 ml Agavendicksaft oder Ahornsirup
2 Esslöffel Kokosnussöl
1 Teelöffel Vanille
1 Prise Salz
70 g Erdbeeren, leicht zerdrückt
90 g Bananen, leicht zerdrückt
70 g Ananas, sehr klein geschnitten
110 g Pecannüsse, gehackt (optional)

  1. Cashewkerne, Erdbeeren, Mandelmilch, Agavendicksaft, Kokosnussöl, Vanille und Salz in den Vitamix-Behälter geben und den Deckel verschließen.
  2. Regler auf Stufe 1 drehen.
  3. Schalten Sie die Maschine ein und erhöhen Sie langsam die Geschwindigkeit auf Stufe 10. Dann die Hochgeschwindigkeitsfunktion (High-Speed) betätigen.
  4. Circa 30 Sekunden mixen. Dabei den Stößel verwenden, um die Zutaten in Richtung Klingen zu bewegen.
  5. Reduzieren Sie die Geschwindigkeit auf Stufe 3 und entfernen Sie die Verschlusskappe.
  6. Die beiseitegelegten Erdbeeren, Bananen, Ananasstücke und nach Wunsch die Pecannüsse durch die Verschlusskappen-Öffnung hinzugeben. Wenn nötig, den Stößel verwenden, um die Zutaten in Richtung Klingen zu bewegen.
  7. Nach circa 30 Sekunden ändert sich das Motorgeräusch und es bilden sich vier Hügel in der Mixtur.
  8. Die Maschine abschalten. Nicht zu lange mixen, da sonst das Eis zu schmelzen beginnt. Sofort servieren.