JETZT GEHT'S ANS EINGEMACHTE

Obst und Gemüse kreativ Einwecken mit Vitamix

BERLIN, 6. August 2015 – Von A wie Aprikosen bis Z wie Zwiebeln – zahllose heimische Obst- und Gemüsesorten sind im August bereit für die Ernte! Gartenbesitzer und „Do-it-yourself“ Fans greifen darum gerade jetzt auf Großmutters Trick zurück – das Einkochen. In Einweckgläsern konserviert, halten sich frisches Obst und Gemüse mehrere Monate und sorgen auch in den Wintermonaten für Abwechslung auf dem Speiseplan. Außerdem kann jeder Hobbykoch selbst entscheiden, was im Glas landet. So lassen sich unzählige Frucht- oder Gemüsesorten kreativ zu Marmeladen, Chutneys oder Fruchtpürees kombinieren, ganz ohne Konservierungsstoffe oder andere Zusätze.

Wie wäre es zum Beispiel mit einer herzhaften Marmelade aus karamellisierten Zwiebeln? Oder einem köstlichen Paprika-Aprikosen-Chutney? Mit den Hochleistungsmixern von Vitamix lassen sich reife Zutaten ganz bequem in der eigenen Küche verarbeiten. Dank der leistungsstarken Motoren, einer variablen Geschwindigkeitskontrolle und der flexibel einsetzbaren Pulsfunktion gelingen die raffinierten Leckereien in Sekundenschnelle. Die lasergeschnittenen Edelstahlklingen zerkleinern harte Zutaten wie getrocknetes Obst mühelos. Übrigens: Die eingekochten Köstlichkeiten eignen sich auch prima zum Verschenken.

Weitere leckere Rezeptideen sowie hochauflösendes Bildmaterial zu den Vitamix-Rezepten stellen wir Ihnen auf Nachfrage gern zur Verfügung.

Bildunterschrift (Karamellisierte Zwiebelmarmelade): Zaubern Sie raffinierte Aufstriche wie die karamellisierte Zwiebelmarmelade in Minutenschnelle mit dem neuen Personal Blender S30 von Vitamix.

Bildunterschrift (Chutney aus getrockneten Aprikosen): Mit den Premium-Standmixern von Vitamix gelingen feine Chutneys auf Knopfdruck.

 

KARAMELLISIERTE ZWIEBELMARMELADE:

Zubereitung: 15 Minuten; Verarbeitung: Pulsfunktion + 30 Sekunden; Kochzeit:25-30 Minuten; Ergibt: 350 ml

  • 550 g weiße Zwiebeln, geschält und in Achtel geteilt, zur getrennten Verwendung
  • 100 ml Balsamico-Essig
  • 50 ml Olivenöl
  • 100 ml Honig aus der Region
  • 70 g Rosinen
  • Salz zum Abschmecken
  • gemahlener schwarzer Pfeffer zum Abschmecken
  1. Hälfte der Zwiebeln in den Vitamix-Behälter (1,2 l) geben, bis zur 1-Liter-Linie mit kaltem Wasser auffüllen, sodass die Zwiebeln über der Klinge schwimmen. Dann den Deckel schließen.
  2. Den Regler auf „Pulse“ stellen und sofort wieder loslassen. Die Pulsfunktion weitere 7 bis 9 Mal betätigen.
  3. Abtropfen lassen und den Vorgang mit den restlichen Zwiebeln wiederholen.
  4. Abtropfen lassen und alles Wasser von den Zwiebeln entfernen. Mit Küchenpapier trocken tupfen.
  5. Essig, Öl, Honig und Rosinen in der aufgeführten Reihenfolge in den Vitamix-Behälter (1,2 l) geben und den Deckel verschließen. Regler auf 1 stellen und Geschwindigkeit langsam auf Stufe 10 erhöhen.
  6. 30 Sekunden oder bis zur gewünschten Konsistenz mixen.
  7. Mischung in einen Topf geben und bei mittlerer Flamme erhitzen, mit Salz und Pfeffer würzen. 25-30 Minuten kochen bzw. bis die Mischung reduziert und eine cremige Konsistenz erreicht ist.

Pro Portion (240 ml): Pro Portion (15 ml): Kalorien 60, Gesamtfettgehalt 2 g, Gesättigte Fettsäuren 0 g, Cholesterin 0 mg, Natrium 0 mg, Gesamtkohlenhydrate 10 g, Ballaststoffe 1 g, Zucker 9 g, Eiweiß 0 g

<Dieses Rezept wurde für den 1,2-Liter Behälter des Vitamix Personal Blender S30 entwickelt. Wenn Sie den 600-Milliliter Mix & Go Behälter verwenden möchten, müssen die Mengenangaben halbiert werden. Die Zutaten müssen dann in umgekehrter Reihenfolge in den Behälter gegeben werden.

 

CHUTNEY AUS GETROCKNETEN APRIKOSEN:

Zubereitung: 10 Minuten; Verarbeitung: 5 Sekunden; Ergibt: 480 g

  • 170 g rote Paprika, geviertelt, entkernt
  • 2,5 cm großes Stück Ingwerwurzel, geschält
  • 200 g getrocknete Aprikosen, etwa 30 Aprikosen
  • 120 ml Wasser
  • 120 ml Branntweinessig
  • 67 g Zucker
  1. Rote Paprika, Ingwerwurzel und Aprikosen in der aufgeführten Reihenfolge in den Vitamix-Behälter geben und den Deckel verschließen.
  2. Regler auf Stufe 1 drehen.
  3. Das Gerät einschalten und die Geschwindigkeit langsam auf Stufe 3 erhöhen. 5 Sekunden mixen und bei Bedarf den Stößel verwenden, um die Zutaten in Richtung Klingen zu bewegen.
  4. In eine Kasserolle geben und Wasser, Essig und Zucker hinzufügen. Gut umrühren.
  5. Bei mittlerer bis hoher Hitze unter gelegentlichem Rühren zum Kochen bringen. Hitze auf mittlere bis niedrige Temperatur reduzieren und 15 bis 20 Minuten köcheln lassen, bis die Masse sämig wird. Dabei oft umrühren, um Anbrennen zu vermeiden.
  6. In Aufbewahrungsgefäße füllen und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Abdecken und bis zum Verzehr im Kühlschrank aufbewahren.

Nährwertangaben: Pro Portion (60 g): Kalorien: 104, Fett gesamt: 0 g, Gesättigte Fettsäuren: 0 g, Eiweiß: 1 g, Ballaststoffe: 1 g, Kohlenhydrate: 24 g, Natrium: 4 mg, Cholesterin: 0 mg

Dieses Rezept wurde für den Vitamix Professional Series 750 mit einem 2,0-Liter Behälter entwickelt. Wenn Sie ein anderes Vitamix-Gerät oder einen anderen Behälter verwenden, müssen ggf. die Geschwindigkeit, Verarbeitungszeit, Mengenangaben oder die Reihenfolge der Zutaten im Behälter angepasst werden.

 

###

Über Vitamix®

Die Vita-Mix® Corporation (“Vitamix”) ist ein inhabergeführtes Familienunternehmen, das 1921 gegründet wurde. Das amerikanische Unternehmen produziert und vertreibt hochwertige Mixer und Mix-Produkte für den privaten und gewerblichen Gebrauch. Die Kundenliste der gewerblichen Nutzer liest sich wie ein „Who‘s Who“ der weltweit größten Restaurantketten. Gourmetköche bestätigen, dass ihnen ihre Vitamix-Mixer genauso wichtig sind wie ihre Messer. Der Gründer von Vitamix, William G. „Papa“ Barnard, Vorreiter im Bereich Marketing und Produktinnovation, schuf 1949 das sogenannte Infomercial-Genre mit einem TV-Spot, der veranschaulicht, wie gesund die Zubereitung von Vollwertkost in einem Vitamix-Standmixer ist. Zu Beginn der 1990er Jahre brachte Vitamix den ersten kommerziellen Mixer auf den amerikanischen Markt und legte damit zugleich die Grundlage für den Smoothie-Trend. Das Unternehmen, dessen Produkte weltweit für ihre Leistung, Langlebigkeit und Zuverlässigkeit bekannt sind, wird fortlaufend für seine innovative Produktentwicklung mit Auszeichnungen geehrt und erhielt von der amerikanischen Regierung den renommierten „E“-Award für Export. Alle Produkte werden am Hauptsitz im Olmsted Township in der Nähe von Cleveland, Ohio (USA), gefertigt und in 100 Ländern verkauft. Weitere Informationen finden Sie unter www.vitamix.de.