Männer an den Herd!

Mit einfachen Vitamix-Rezepten die Lieben verwöhnen

BERLIN, 29. Oktober 2015 – Für manche Männer ist es das pure Vergnügen, für die anderen eher lästig: das Kochen. Für alle diejenigen, die gewöhnlich lieber zu Fertigessen greifen oder anderen den Vortritt am Herd lassen, ist der „Men Make Dinner Day“ eine tolle Gelegenheit, selbst den Kochlöffel zu schwingen! Der aus den USA stammende „Feiertag“ findet jedes Jahr am ersten Donnerstag im November statt und möchte Männer dazu ermutigen, wenigstens einmal im Jahr, für ihre Lieben zu kochen. Damit die Mission gelingt, ist die richtige Küchenausstattung wichtig. Mit einem Hochleistungsmixer, zum Beispiel von Vitamix, lassen sich ganz einfach kreative Gerichte zubereiten.

Drei überraschend einfache und leckere Rezept-Ideen:

  • Leicht gemacht: Hummus ist eine tolle Vorspeise für ungeübte Köche. In nur drei Arbeitsschritten entsteht aus Kichererbsen und Gewürzen ein cremiger Dip, den man sowohl mit Gemüse-Sticks als auch Brot genießen kann.
  • Pimp your Steak: Eine fleischlose Mahlzeit kommt bei Männern selten auf den Tisch. Für den Überraschungseffekt bei den Lieben sorgt eine selbstgemachte Soße. Mit der karamellisierten Zwiebelmarmelade spart man(n) sich sogar den Einkauf, denn sie besteht ausschließlich aus Zutaten, die nahezu in jeder Küche zu finden sind.
  • Süßes für die Süße: Desserts lassen Frauenherzen höher schlagen. Eine vegane Avocado-Schokoladentorte beeindruckt gleich doppelt. Dank Avocado kommt das Dessert ganz ohne ungesunde Butter aus. Das unkomplizierte Rezept wird sicherlich auch den Koch begeistern, denn die Torte muss nicht einmal gebacken werden.

Auch wenn der kulinarische Tag bislang hauptsächlich in Amerika begangen wird, so birgt er auch für deutsche Hobbyköche einen schönen Anreiz: Ehefrau, Freundin oder Kinder werden mächtig stolz und überrascht sein, wenn man(n) in der Küche übernimmt! Entscheidend ist die liebevolle Geste, und nicht etwa, ob ein perfektes Menü auf den Tisch kommt. Manch einer wird beim Kochen vielleicht sogar seine Begeisterung dafür entdecken und regelmäßig für sich und andere in der Küche tätig werden.

Weitere Rezeptideen sowie hochauflösendes Bildmaterial zu den Vitamix-Rezepten stellen wir Ihnen auf Nachfrage gern zur Verfügung.

www.vitamix.de

Bildunterschrift (Hummus): Cremiger Hummus ist ein unkomplizierter, gesunder Einstieg in ein Menü.
Bildunterschrift (Karamellisierte Zwiebelmarmelade): Eine würzige, selbstgemachte Soße ist das i-Tüpfelchen eines Steakgerichts.
Bildunterschrift (Vegane Avocado-Schokoladentorte): Süße Versuchung: Die vegane Avocado-Schokoladentorte punktet auf der ganzen Linie.

HUMMUS

Zubereitung: 15 Minuten; Verarbeitung: 1 Minute; Ergibt: 960 g

2 Dosen (426 g) Kichererbsen, einmal abgetropft, einmal im eigenen Saft
35 g rohe Sesamsamen
1 Esslöffel Olivenöl
60 ml Zitronensaft
60 ml Wasser
1 Knoblauchzehe, geschält
1 Teelöffel Kreuzkümmel
½ Teelöffel Salz

  1. Alle Zutaten in der aufgeführten Reihenfolge in den Vitamix-Behälter geben und den Deckel verschließen.
  2. Programm „Püree“ wählen.
  3. Das Gerät einschalten und warten, bis das Automatik-Programm beendet ist.

Dieses Rezept wurde für den Vitamix Professional Series 750 mit einem 2,0-Liter Behälter entwickelt. Wenn Sie ein anderes Vitamix-Gerät oder einen anderen Behälter verwenden, müssen ggf. die Geschwindigkeit, Verarbeitungszeit, Mengenangaben oder die Reihenfolge der Zutaten im Behälter angepasst werden.


KARAMELLISIERTE ZWIEBELMARMELADE

Zubereitung: 15 Minuten + Kochzeit 25 bis 30 Minuten; Verarbeitung: Pulsfunktion + 30 Sekunden

550 g weiße Zwiebeln, geschält und in Achtel geteilt, zur getrennten Verwendung
100 ml Balsamico-Essig
50 ml Olivenöl
100 ml Honig aus der Region
70 g Rosinen
Salz zum Abschmecken
gemahlener schwarzer Pfeffer zum Abschmecken
 

  1. Hälfte der Zwiebeln in den Vitamix-Behälter (1,2 l) geben, bis zur 1-Liter-Linie mit kaltem Wasser auffüllen, sodass die Zwiebeln über der Klinge schwimmen. Dann den Deckel schließen.
  2. Den Regler auf „Pulse“ stellen und sofort wieder loslassen. Die Pulsfunktion weitere 7 bis 9 Mal betätigen.
  3. Abtropfen lassen und den Vorgang mit den restlichen Zwiebeln wiederholen.
  4. Abtropfen lassen und alles Wasser von den Zwiebeln entfernen. Mit Küchenpapier trockentupfen.
  5. Essig, Öl, Honig und Rosinen in der aufgeführten Reihenfolge in den Vitamix-Behälter (1,2 l) geben und den Deckel verschließen. Regler auf 1 stellen und Geschwindigkeit langsam auf Stufe 10 erhöhen.
  6. 30 Sekunden oder bis zur gewünschten Konsistenz mixen.
  7. Mischung in einen Topf geben und bei mittlerer Flamme erhitzen, mit Salz und Pfeffer würzen. 25 bis 30 Minuten kochen bzw. bis die Mischung reduziert und eine cremige Konsistenz erreicht ist.

Dieses Rezept wurde für den 1,2-Liter-Behälter des Vitamix Personal Blender S30 entwickelt. Wenn Sie den 600-Milliliter Mix & Go Behälter verwenden möchten, müssen die Mengenangaben halbiert werden. Die Zutaten müssen dann in umgekehrter Reihenfolge in den Behälter gegeben werden.


VEGANE AVOCADO-SCHOKOLADENTORTE

Zubereitung: 20 Minuten + Kühlung über Nacht; Verarbeitung: 1 Minute 25 Sekunden + Pulsfunktion

350 g Haselnüsse, geröstet, zur getrennten Verwendung
1 EL + 120 ml Kokosöl, zur getrennten Verwendung
1 Prise Salz
150 g getrocknete Datteln, entkernt
1 ganze Vanilleschote
120 ml Agavennektar
5 reife Avocados, geschält, entkernt und halbiert, zur getrennten Verwendung
100 g ungesüßtes Kakaopulver
3 EL Goji-Beeren, gemahlen
 

  1. Die Hälfte der Haselnüsse in den Vitamix-Behälter (1,2 l) geben und den Deckel verschließen.
  2. Den Regler auf „Pulse“ stellen und sofort wieder loslassen. 8 bis 12 Mal die Pulsfunktion betätigen und den Stößel verwenden, um die Zutaten in Richtung Klingen zu bewegen. Den Vorgang mit den übrigen Zwiebeln wiederholen. In eine Schüssel geben.
  3. 1 EL Kokosöl und Salz zu den gemahlenen Nüssen geben. Vermischen. In eine Springform drücken.
  4. Die verbleibenden 120 ml Kokosöl, die Datteln, die Vanilleschote und den Agavennektar in der aufgeführten Reihenfolge in den Vitamix-Behälter (1,2 l) geben und den Deckel verschließen.
  5. Regler auf 1 stellen und Geschwindigkeit langsam auf Stufe 10 erhöhen. 25 Sekunden mixen und den Stößel verwenden, um die Zutaten in Richtung Klingen zu bewegen. In eine Schüssel geben.
  6. 2 ½ Avocados in den Vitamix-Behälter (1,2 l) geben und den Deckel verschließen.
  7. Regler auf 1 stellen und Geschwindigkeit langsam auf Stufe 10 erhöhen. 30 Sekunden mixen. Zur Dattelmischung geben und von Hand mischen. Den Prozess mit den verbleibenden Avocados wiederholen.
  8. Kakaopulver und gemahlene Goji-Beeren zur Avocado-Mischung hinzufügen. Vermischen.
  9. Mischung gleichmäßig über dem Haselnussteig verteilen. Mit Frischhaltefolie abdecken und über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen.
  10. Kurz vor dem Servieren in Stücke schneiden.

Dieses Rezept wurde für den 1,2-Liter-Behälter des Vitamix Personal Blender S30 entwickelt. Wenn Sie den 600-Milliliter Mix & Go Behälter verwenden möchten, müssen die Mengenangaben halbiert werden. Die Zutaten müssen dann in umgekehrter Reihenfolge in den Behälter gegeben werden.

 

###

Über Vitamix®

Die Vita-Mix® Corporation (“Vitamix”) ist ein inhabergeführtes Familienunternehmen, das 1921 gegründet wurde. Das amerikanische Unternehmen produziert und vertreibt hochwertige Mixer und Mix-Produkte für den privaten und gewerblichen Gebrauch. Die Kundenliste der gewerblichen Nutzer liest sich wie ein „Who‘s Who“ der weltweit größten Restaurantketten. Gourmetköche bestätigen, dass ihnen ihre Vitamix-Mixer genauso wichtig sind wie ihre Messer. Der Gründer von Vitamix, William G. „Papa“ Barnard, Vorreiter im Bereich Marketing und Produktinnovation, schuf 1949 das sogenannte Infomercial-Genre mit einem TV-Spot, der veranschaulicht, wie gesund die Zubereitung von Vollwertkost in einem Vitamix-Standmixer ist. Zu Beginn der 1990er Jahre brachte Vitamix den ersten kommerziellen Mixer auf den amerikanischen Markt und legte damit zugleich die Grundlage für den Smoothie-Trend. Das Unternehmen, dessen Produkte weltweit für ihre Leistung, Langlebigkeit und Zuverlässigkeit bekannt sind, wird fortlaufend für seine innovative Produktentwicklung mit Auszeichnungen geehrt und erhielt von der amerikanischen Regierung den renommierten „E“-Award für Export. Alle Produkte werden am Hauptsitz im Olmsted Township in der Nähe von Cleveland, Ohio (USA), gefertigt und in 100 Ländern verkauft. Weitere Informationen finden Sie unter www.vitamix.de.