Vitamix-Umfrage zeigt: Die Mehrheit der Deutschen feiert Silvester am liebsten zu Hause

Rund jeder Siebte schwingt im Club das Tanzbein

BERLIN, 2. Dezember 2015 – Mehr als die Hälfte der Deutschen (53 Prozent) verbringt Silvester am liebsten zu Hause. Egal, ob in gemütlicher Runde (28 Prozent), zum Beispiel bei einem Gesellschaftsspiel, als krachende Sause (18 Prozent) oder festliches Dinner (7 Prozent) – den Jahreswechsel im eigenen Heim oder bei Freunden zu Hause zu feiern, liegt im Trend. Ebenfalls beliebt sind Club- oder Barbesuche (15 Prozent). Dies ergab eine bevölkerungsrepräsentative Umfrage, die Vitamix, ein Weltmarktführer im Bereich Hochleistungsmixer, unter mehr als 1.000 Deutschen im Alter von 18 bis 64 Jahren durchgeführt hat.

Interessant: Auch Party-Verweigerer gibt es. Immerhin 7 Prozent der Befragten gaben an, Silvester überhaupt nicht feiern zu wollen. Weitere 6 Prozent der Deutschen verbringen den Abend am liebsten allein. Einige Wenige (3 Prozent) müssen in der Silvesternacht arbeiten.

Mit dem Alter ändern sich die Idealvorstellungen

Silvester gar nicht oder eher ruhig angehen zu lassen, ist vor allem bei den Älteren beliebt. Rund jeder zehnte Deutsche zwischen 45 und 65 Jahren verbringt den Abend allein (10 Prozent) oder bei einem romantischen Abendessen zu Hause (9 Prozent). Von den unter 25-Jährigen würden dem gerade einmal 4 bzw. 5 Prozent zustimmen. Sie ziehen lieber durch Clubs und Bars: Von den 18- bis 24-Jährigen möchte jeder Fünfte (22 Prozent) das neue Jahr auswärts begehen.  

Partyvorbereitung zu Hause? Knopfdruck genügt!

Für alle, die mit Freunden oder Verwandten den Jahreswechsel zu Hause feiern, gibt es zahlreiche Möglichkeiten, den Silvesterabend kulinarisch kreativ zu gestalten. Eine gelungene Alternative zu Raclette und Co. muss dabei nicht einmal arbeitsaufwendig sein. Mit dem richtigen Hochleistungsmixer lässt sich zum Beispiel mit wenigen Handgriffen ein Cidre-Whisky-Cocktail mixen – und die Party kann beginnen. Als Hauptgericht bietet sich Pizza mit hauchdünner Kruste an. Das Besondere: Der Teig kann vorbereitet werden und dann in geselliger Runde gemeinsam belegt werden. Kleiner Tipp: An verschiedenen Zubereitungsstationen kann jeder seinen  Pizzateig ausrollen und eine eigene, individuelle Pizza kreieren. Zum Nachtisch wird dann ein fruchtiges Mango Mousse gezaubert – leicht und erfrischend rundet die luftige Mousse das Menü ab.

Weitere Rezeptideen sowie hochauflösendes Bildmaterial zu den Vitamix-Rezepten stellen wir Ihnen auf Nachfrage gern zur Verfügung.

www.vitamix.de

Bildunterschrift (Cidre-Whisky-Cocktail): Mit etwas Zucker am Glasrand wird die Mischung aus Apfel-Cidre und Bourbon-Whiskey ein edler Hingucker.  
Bildunterschrift (Pizzateig mit dünner Kruste): Beim Belegen des Pizzateigs sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.
Bildunterschrift (Veganes Mango Mousse): Erfrischend fruchtige Versuchung: Die luftige Mango-Mousse rundet jedes Menü ab.

 

CIDRE-WHISKY-COCKTAIL
 
Zubereitung: 10 Minuten; Verarbeitung: 15 Sekunden; Ergibt: 360 ml

120 ml frischer Apfel-Cidre
60 ml Bourbon-Whisky
1 Esslöffel echter Ahornsirup
1/4 kleine Zitrone, geschält und entkernt
240 ml Eiswürfel

1. Alle Zutaten in der aufgeführten Reihenfolge in den Vitamix-Behälter geben und den Deckel verschließen.
2. Regler auf Stufe 1 drehen.
3. Das Gerät einschalten und die Geschwindigkeit langsam auf Stufe 5 erhöhen.
4. 15 Sekunden bzw. bis zur gewünschten Konsistenz mixen.

Nährwertangaben: Pro Glas ( 240 ml): Kalorien: 165, Gesamtfettgehalt: 0 g, Gesättigte Fettsäuren: 0 g, Cholesterin: 0 mg, Natrium: 10 mg, Gesamtkohlenhydrate: 20 g, Ballaststoffe: 0 g, Eiweiß: 0 g

Dieses Rezept wurde für den Vitamix Professional Series 750 mit einem 2,0-Liter Behälter entwickelt. Wenn Sie ein anderes Vitamix-Gerät oder einen anderen Behälter verwenden, müssen ggf. die Geschwindigkeit, Verarbeitungszeit, Mengenangaben oder die Reihenfolge der Zutaten im Behälter angepasst werden.

 

PIZZATEIG MIT DÜNNER KRUSTE
 
Zubereitung: 15 Minuten; Verarbeitung: 5 Sekunden + Pulsfunktion; Backzeit: 12-15 Minuten;  Ergibt: 1 großer oder 2 sehr dünne Pizzaböden

375 g Haushaltsmehl
1 3/4 Teelöffel Trockenhefe
1 1/4 Teelöffel Salz
320 ml heißes Wasser
3 3/4 Teelöffel Olivenöl

1. Ofen auf 220 °C vorheizen.
2. Mehl, Hefe und Salz in den Vitamix-Behälter geben und den Deckel verschließen.
3. Regler auf Stufe 1 drehen.
4. Das Gerät einschalten und langsam die Geschwindigkeit auf Stufe 8 erhöhen. Für 5 Sekunden mixen. Das Gerät ausschalten und die Verschlusskappe entfernen.
5. Regler auf Stufe 3 drehen.
6. Die Pulsfunktion etwa 45 Sekunden lang 60-mal kurz betätigen und dabei langsam das Öl und Wasser durch die Öffnung gießen, bis sich eine Kugel bildet.
7. Nachdem sich eine Kugel gebildet hat, die Pulsfunktion weitere 10 bis 15 Sekunden lang betätigen.
8. Die Hände mit Mehl bestäuben, den Teig aus dem Behälter nehmen und zu einer runden Kugel formen. Den Teig in eine eingefettete Schüssel legen und darin wälzen, um ihn von allen Seiten einzufetten. Den Teig für einen dünnen Boden etwa 10 Minuten gehen lassen. Zu einer Pizza formen und nach Wunsch belegen. 12 bis 15 Minuten backen.

Nährwertangaben: Pro Portion (½ einer großen Pizza ohne Belag): Kalorien: 190, Gesamtfettgehalt: 2,5 g, Gesättigte Fettsäuren: 0 g, Cholesterin: 0 mg, Natrium: 360 mg, Gesamtkohlenhydrate: 36 g, Ballaststoffe: 2 g, Eiweiß: 7 g

Dieses Rezept wurde für den Vitamix Professional Series 750 mit einem 2,0-Liter Behälter entwickelt. Wenn Sie ein anderes Vitamix-Gerät oder einen anderen Behälter verwenden, müssen ggf. die Geschwindigkeit, Verarbeitungszeit, Mengenangaben oder die Reihenfolge der Zutaten im Behälter angepasst werden.

 

VEGANES MANGO-MOUSSE
 
Zubereitung: 10 Minuten + Kühlung; Verarbeitung: 2 Minuten; Ergibt: 3-4 Portionen

50 ml Agavennektar
200 g ungesalzene geröstete Cashewkerne
1 ganze Vanilleschote
2 TL Chia-Samen
350 g reife Mango, geschält und gewürfelt

1. Agavennektar und Cashewkerne in der aufgeführten Reihenfolge in den Vitamix-Behälter (1,2 l) geben und den Deckel verschließen.
2. Regler auf Stufe 1 stellen und die Geschwindigkeit langsam auf Stufe 10 erhöhen. Dabei den Stößel verwenden, um die Zutaten Richtung Klingen zu bewegen.
3. 1 Minute mixen, bis eine geschmeidige Cashewbutter entsteht. Ausschalten.
4. Den Deckel abnehmen und die Vanilleschote, die Chia-Samen und die Mango hinzugeben. Deckel aufsetzen.
5. Regler auf 1 stellen und Geschwindigkeit langsam auf Stufe 10 erhöhen. Dabei den Stößel verwenden, um die Zutaten Richtung Klingen zu bewegen.
6. 1 Minute oder bis zur gewünschten Konsistenz mixen.
7. In einem verschlossenen Behälter 4 bis 6 Stunden lang kühlen, sodass die Chia-Samen das Mousse andicken können.

Nährwertangaben: Pro Portion: Kalorien: 400, Gesamtfettgehalt: 22 g, Gesättigte Fettsäuren: 3,5 g, Cholesterin: 0 mg, Natrium: 10 mg, Gesamtkohlenhydrate: 42 g, Ballaststoffe: 4 g, Zucker: 29 g, Eiweiß: 10 g

Dieses Rezept wurde für den 1,2-Liter Behälter des Vitamix S30 entwickelt. Wenn Sie den 600-Milliliter Mix & Go Behälter verwenden möchten, müssen die Mengenangaben halbiert werden. Die Zutaten müssen dann in umgekehrter Reihenfolge in den Behälter gegeben werden.

 

Die Ergebnisse im Überblick

 

###

Über Vitamix®

Die Vita-Mix® Corporation (“Vitamix”) ist ein inhabergeführtes Familienunternehmen, das 1921 gegründet wurde. Das amerikanische Unternehmen produziert und vertreibt hochwertige Mixer und Mix-Produkte für den privaten und gewerblichen Gebrauch. Die Kundenliste der gewerblichen Nutzer liest sich wie ein „Who‘s Who“ der weltweit größten Restaurantketten. Gourmetköche bestätigen, dass ihnen ihre Vitamix-Mixer genauso wichtig sind wie ihre Messer. Der Gründer von Vitamix, William G. „Papa“ Barnard, Vorreiter im Bereich Marketing und Produktinnovation, schuf 1949 das sogenannte Infomercial-Genre mit einem TV-Spot, der veranschaulicht, wie gesund die Zubereitung von Vollwertkost in einem Vitamix-Standmixer ist. Zu Beginn der 1990er Jahre brachte Vitamix den ersten kommerziellen Mixer auf den amerikanischen Markt und legte damit zugleich die Grundlage für den Smoothie-Trend. Das Unternehmen, dessen Produkte weltweit für ihre Leistung, Langlebigkeit und Zuverlässigkeit bekannt sind, wird fortlaufend für seine innovative Produktentwicklung mit Auszeichnungen geehrt und erhielt von der amerikanischen Regierung den renommierten „E“-Award für Export. Alle Produkte werden am Hauptsitz im Olmsted Township in der Nähe von Cleveland, Ohio (USA), gefertigt und in 100 Ländern verkauft. Weitere Informationen finden Sie unter www.vitamix.de.