10 LEBENSMITTEL, DIE JEDER ZU HAUSE HABEN SOLLTE

Wunderwaffen für die kreative Küche

BERLIN, 20. September 2016 – Leerer Kühlschrank? Wenig Zeit und keine Lust auf einen ausgedehnten Einkauf? Oft braucht es nur wenige Zutaten, um zu Hause schnell ein frisches Gericht zuzubereiten. Vitamix, amerikanischer Hersteller von Hochleistungsmixern, verrät zehn gesunde Lebensmittel, die in keinem Haushalt fehlen sollten! Diese lassen sich vielfältig und kreativ verarbeiten, zum Beispiel als schnelles Tomaten-Basilikum-Pesto, frische Ingwer-Karotten-Orangen-Suppe oder vegane Avocado-Schokoladen-Tarte. Mit den richtigen Zutaten und einem Hochleistungsmixer lassen sich im Handumdrehen Frühstück, Mittag- oder Abendessen zaubern.

  1. Avocado
    
Avocados sind derzeit in aller Munde: Sie sind reich an vielen ungesättigten Fettsäuren und daher sehr gesund. Die Frucht verleiht vielen Gerichten eine besonders cremige Textur. Sie passt deshalb nicht nur gut in herzhafte Speisen wie Guacamole, sondern schmeckt auch in veganen Dessert als Ersatz für Öl oder Butter sehr gut. Ein leckerer Tipp für ein Dessert sind die süßen Avocado-Fudge-Balls .
  2. Bananen
    
Ob als frischer Smoothie, fruchtiger Quark oder einfach pur als Zwischenmahlzeit – Bananen sind ein erstklassiger Energielieferant für den Start in den Tag. Nicht umsonst gehören sie zu den beliebtesten Obstsorten. Mit einem Hochleistungsmixer lassen sich gefrorene Bananen auch im Handumdrehen in „Nicecream“ verwandeln. Mandeln als Topping passen perfekt zu diesem gesunden Eis.
  3. Basilikum
    
Auch ohne grünen Daumen lässt sich ein Basilikum-Pflänzchen ganz leicht in jeder Küche halten. Die aromatischen Blätter geben ganz unterschiedlichen Gerichten eine besondere Note. Ob als erfrischende Limonade oder klassisch zu einem Tomaten-Mozzarella Salat. Auch ein Basilikum-Eis ist in Sekundenschnelle im Mixer zubereitet. Als Durstlöscher eignen sich die sogenannten „Infused Waters mit dem italienischen Kraut. Aber auch ein Alltime-Favorite wie Pesto lässt sich schnell kreieren.
  4. Beeren (tiefgekühlt)
    Eine Wunderwaffe aus dem Gefrierschrank. Einfach etwas Flüssigkeit nach Wahl, zum Beispiel Naturjoghurt oder Fruchtsaft zusammen mit den Beeren in den Hochleistungsmixer geben und in weniger als einer Minute zu einem cremigen Eis oder Sorbet verarbeiten. Das perfekte Frühstück für unterwegs erhält man, wenn die roten Vitaminbomben gemeinsam mit Haferflocken zu einem leckeren Erdbeer-Hafer-Smoothie gemixt werden.
  5. Datteln
    Die süßen Früchte aus dem Orient sind bei uns vor allem als Snack beliebt und das auch zu Recht. Dabei wissen viele gar nicht, welche kreativen Gerichte man mit Datteln zaubern kann. Vor allem Desserts wie der leckerenDattel-Karamell-Creme geben die Früchte eine natürliche Süße und machen zusätzlichen Zucker überflüssig.
  6. Ingwer
    
Das aus Asien stammende Gewürz hat längst schon Einzug in unsere heimischen Küchen gehalten: Mit seiner frischen Schärfe gibt Ingwer vielen Gerichten den letzten Kick. Ob als Scheiben im Tee, in Suppen oder in Dressings, Ingwer sorgt bei allen Gerichten für den besonderen „Wow“-Faktor. Wer es ungewöhnlich mag, kann damit auch einem Karotten-Orangen Eis oder einem orientalischen Kürbis-Smoothie eine überraschende Note verleihen.
  7. Karotten
    
Karotten können nicht nur zu Baby-Nahrung verarbeitet werden, sie bieten auch Erwachsenen viele Vitamine und Nährstoffe. Karotten sind deshalb ein Must-have in jedem Kühlschrank. Natürlich kann man sie auch einfach so knabbern, aber mit einem Hochleistungsmixer lassen sich im Handumdrehen leckere Säfte und Suppen aus dem orangenen Gemüse herstellen.
  8. Mandeln
    
Diese Nüsse sind die perfekte Nervennahrung. Dazu sind die kleinen Energielieferanten auch noch unglaublich vielseitig einsetzbar. Mit einem Hochleistungsmixer lässt sich auf Knopfdruck Mandelmilch für das morgendliche Frühstück herstellen. Außerdem kann man aus Mandeln schnell ein leckeres Mus oder zusammen mit Basilikum ein köstliches Pesto zubereiten.
  9. Naturjoghurt
    
Die Basis für viele Gaumenfreuden bietet Joghurt: Ob morgens mit verschiedenen Toppings, wie Müsli oder frischen Früchten, oder in einen cremigen Lassi gemixt. Der eher geschmacksneutrale Klassiker verfeinert auch Salatdressings. Eine köstliche Alternative zur langweiligen Salsa ist der Joghurt-Avocado Dip, der für Abwechslung beim Grillen sorgt.
  10. Spinat (tiefgekühlt oder frisch)
    
Stark wie Popeye werden wir mit Spinat vielleicht nicht, aber gesund ist er trotzdem. Das von Kindern oft verschmähte Gemüse ist ein Allrounder. Mit den frischen Blättern lässt sich ein gesunder Salat oder einer der beliebten grünen Smoothies zubereiten, zum Beispiel „Grüner-Pfirsich-Smoothie“. Aber auch zu Nudeln passt Spinat in Form eines leckeren Pestos perfekt. Weitere Rezeptideen sowie hochauflösendes Bildmaterial zu den Vitamix-Rezepten stellen wir Ihnen auf Nachfrage gern zur Verfügung.

www.vitamix.de

Bildunterschrift (Ingwer-Karotten-Orangen-Suppe): Durch den Ingwer erhält die Suppe eine angenehme und frische Schärfe

Bildunterschrift (Avocado-Schokoladentarte): Bei dieser veganen Leckerei sorgen Avocados für die cremige Konsistenz

Bildunterschrift (Tomaten-Basilikum-Pesto): Ein schnelles Pesto, das wunderbar zu Nudeln passt

Bildunterschrift (Erdbeer-Hafer-Smoothie): Ein fruchtiger Smoothie für einen energievollen Start in den Tag

Zum Download bitte auf die Bilder klicken.

###

ERDBEER-HAFER-SMOOTHIE
Zubereitung: 10 Minuten | Verarbeitung: 40 Sekunden | Ergibt: 800 ml

  • 200 ml Kokoswasser

  • 200 ml fettarmer Naturjoghurt

  • 1 kleine Banane, geschält, halbiert

  • ½ TL gemahlener Zimt

  • 40 g Schnellkochhaferflocken

  • 250 g gefrorene ungesüßte Erdbeeren, in Scheiben geschnitten
  1. Alle Zutaten in der aufgeführten Reihenfolge in den Vitamix-Behälter (1,2 l) geben und den Deckel verschließen.

  2. Regler auf 1 stellen und Geschwindigkeit langsam auf Stufe 10 erhöhen.

  3. 40 Sekunden oder bis zur gewünschten Konsistenz mixen.

Nährwertangaben:
Pro Portion (250 ml): Kalorien: 170, Gesamtfettgehalt: 2 g, Gesättigte Fettsäuren: 0,5 g, Cholesterin: 5 mg, Natrium: 45 mg, Gesamtkohlenhydrate: 35 g, Ballaststoffe: 4 g, Zucker: 19 g, Eiweiß: 6 g
Dieses Rezept wurde für den Vitamix S30 mit einem 1,2-Liter-Behälter entwickelt. Wenn Sie ein anderes Vitamix-Gerät oder einen anderen Behälter verwenden, müssen ggf. die Geschwindigkeit, Verarbeitungszeit oder Mengenangaben angepasst werden.

KAROTTEN-ORANGEN-EIS MIT INGWER UND OLIVENÖL
Zubereitung: 15 Minuten | Verarbeitung: 1 Minute 30 Sekunden | Ergibt: 750 ml

  • 1 EL Olivenöl

  • 1 Orange, geschält und halbiert

  • Zesten von ½ Orange

  • 125 g Karotten, ungeschält und in Scheiben geschnitten

  • 5 g frische Ingwerwurzel

  • 30 g granulierter Zucker

  • 420 g Eiswürfel
  1. Olivenöl, Orange, Orangenzeste, Ingwer und Zucker in der aufgeführten Reihenfolge in den Vitamix-Behälter (1,2 l) geben und den Deckel verschließen.

  2. Regler auf 1 stellen und Geschwindigkeit langsam auf Stufe 10 erhöhen.

  3. 1 Minute mixen.

  4. Eis in den Behälter geben. Regler auf 1 stellen und Geschwindigkeit langsam auf Stufe 10 erhöhen. 30 Sekunden mixen und den Stößel verwenden, um die Zutaten in Richtung Klingen zu bewegen.

Nährwertangaben:
Pro Portion (120 ml): Kalorien: 60, Gesamtfettgehalt: 2,5 g, Gesättigte Fettsäuren: 0 g, Cholesterin: 0 mg, Natrium: 15 mg, Gesamtkohlenhydrate: 10 g, Ballaststoffe: 1 g, Zucker: 8 g, Eiweiß: 0 g
Dieses Rezept wurde für den Vitamix S30 mit einem 1,2-Liter-Behälter entwickelt. Wenn Sie ein anderes Vitamix-Gerät oder einen anderen Behälter verwenden, müssen ggf. die Geschwindigkeit, Verarbeitungszeit oder Mengenangaben angepasst werden.

###

Über Vitamix®

Die Vita-Mix® Corporation (“Vitamix") ist ein inhabergeführtes Familienunternehmen, das 1921 gegründet wurde. Das amerikanische Unternehmen produziert und vertreibt hochwertige Mixer und Mix-Produkte für den privaten und gewerblichen Gebrauch. Die Kundenliste der gewerblichen Nutzer liest sich wie ein „Who‘s Who“ der weltweit größten Restaurantketten. Der Gründer von Vitamix, William G. „Papa“ Barnard, Vorreiter im Bereich Marketing und Produktinnovation, schuf 1949 das sogenannte Infomercial-Genre mit einem TV-Spot, der veranschaulicht, wie gesund die Zubereitung von Vollwertkost in einem Vitamix-Standmixer ist. Zu Beginn der 1990er Jahre brachte Vitamix den ersten kommerziellen Mixer auf den amerikanischen Markt und legte damit zugleich den Grundstein für den Smoothie-Trend. Das Unternehmen, dessen Produkte weltweit für ihre Leistung, Langlebigkeit und Zuverlässigkeit bekannt sind, wird fortlaufend für seine innovative Produktentwicklung mit Auszeichnungen geehrt und erhielt 2014 von der amerikanischen Regierung den renommierten „E“-Award für Export sowie den von Ernst & Young verliehenen „National Entrepreneur of the Year Award“. In Deutschland wurden zudem sowohl der Vitamix Professional Series 750 (2014) als auch der Vitamix Personal Blender S30 (2015) mit dem begehrten Konsumentenpreis „KüchenInnovation des Jahres“ prämiert. Beide Produkte wurden außerdem in den Kategorien High Quality, Design und Bedienkomfort mit dem Plus X Award ausgezeichnet. Der neue Personal Blender S30 wurde zudem von der Jury des Plus X Award als Standmixer des Jahres mit dem Gütesiegel „Bestes Produkt des Jahres 2015/2016“ honoriert. Bei der Wahl zum „Partner des Fachhandels 2015“, durchgeführt von dem Fachkreis Hausrat/GPK im Zentralverband Hartwarenhandel e.V., belegte das Unternehmen im Sortimentsbereich „Kleinelektro“ den ersten Platz. Alle Produkte werden am Hauptsitz im Olmsted Township in der Nähe von Cleveland, Ohio (USA), gefertigt und in mehr als 100 Ländern verkauft. Weitere Informationen finden Sie unter www.vitamix.de

Pressekontakt:
Klenk & Hoursch AG
Corporate & Brand Communications
Karina Kayser
0049 69 719168-161
vitamix@klenkhoursch.de