VERLIEBT, VERLOBT, JUNGESELLINENABSCHIED

Vitamix-Köstlichkeiten für besondere Anlässe

BERLIN, 7. April 2016 – Love is in the air: die Hochzeitssaison ist eröffnet. Für die Freundinnen der zukünftigen Bräute wird es höchste Zeit, die Planung des Junggesellinnenabschieds in Angriff zu nehmen. Damit die Bachelorette Party ein unvergessliches Ereignis wird, bedarf es zahlreicher kreativer Ideen für unterhaltsame Aktivitäten. Unabhängig davon ob Wellness, Karaoke oder ein Ausflug ins Grüne auf dem Programm steht, darf der kulinarische Teil des Tages nicht zu kurz kommen. Leckere Snacks und Drinks lassen sich mit einem Hochleistungsmixer von Vitamix gut vorbereiten. Diese Rezeptvorschläge von Vitamix gelingen im Handumdrehen, sodass auch den Organisatorinnen Zeit zum Genießen bleibt:

  • Auf die Braut: Passend zur Jahreszeit lässt es sich mit einem fruchtigen Erdbeer-Basilikum-Daiquiri wunderbar auf die „bride to be“ anstoßen
  • Alkoholfreie Alternative: Der erfrischende Green Apple Tonic für Vitamix von 3-Sternekoch Christian Jürgens verleiht dem Junggesellinnenabschied eine spritzige Note
  • Stärkung für unterwegs: Zitronen-Cupcakes mit Zitronenaufstrich versüßen die Spa-Anwendungen oder das Picknick auf der Frühlingswiese
  • Leckerer Begleiter in der männerfreien Zone: Der würzige Kalifornischer Salsa-Dip ist die perfekte Ergänzung zu Gemüsesticks oder luftigem Brot

Mit einem kreativen Programm und kulinarischen Köstlichkeiten wird der Junggesellinnenabschied zu einem besonderen Erlebnis. Aber nicht nur zukünftige Bräute freuen sich über das Verwöhnprogramm. Auch bei einer Baby Shower kommen die leckeren Rezeptideen von Vitamix hervorragend an.

Weitere Rezeptideen sowie hochauflösendes Bildmaterial zu den Vitamix-Rezepten stellen wir Ihnen auf Nachfrage gern zur Verfügung.

www.vitamix.de

Bildunterschrift (Erdbeer-Basilikum-Daiquiri): Anstoßen auf die zukünftige Braut: Ein selbstgemachter Erdbeer-Basilikum-Daiquiri ist lecker und passt toll zur Jahreszeit.

Bildunterschrift (Green Apple Tonic): Erfrischender Green Apple Tonic von 3-Sternekoch Christian Jürgens sorgt für das kulinarische i-Tüpfelchen beim Junggesellinnenabschied.

Bildunterschrift (Zitronen-Cupcakes mit Zitronenaufstrich): Must-Have beim Junggesellinnenabschied. Mit den Hochleistungsmixern lassen sich süße Snacks wie Zitronen-Cupcakes im Handumdrehen zubereiten.

Bildunterschrift (Kalifornischer Salsa-Dip): Der Kalifornische Salsa-Dip lässt sich mit einem Hochleistungsmixer von Vitamix in Sekundenschnelle zubereiten und ist ein toller Begleiter für Snacks.

###

ERDBEER-BASILIKUM-DAIQUIRI

Zubereitung: 5 Minuten; Verarbeitung: 45 Sekunden; Ergibt: 600 ml

  • 30 ml Zitronensaft
  • 60 ml einfacher Sirup
  • 6 frische Basilikumblätter
  • 60 ml Triple Sec
  • 120 ml klarer Rum
  • 100 g gefrorene ungesüßte Erdbeeren, in Scheiben geschnitten
  • 200 g frische Erdbeeren ohne Stiele, in Scheiben geschnitten
  1. Alle Zutaten in der aufgeführten Reihenfolge in den Vitamix-Behälter (1,2 l) geben und den Deckel verschließen.
  2. Regler auf 1 stellen und Geschwindigkeit langsam auf Stufe 10 erhöhen.
  3. 45 Sekunden oder bis zur gewünschten Konsistenz mixen. Den Stößel verwenden, um die Zutaten in Richtung Klingen zu bewegen.

Dieses Rezept wurde für den 1,2-Liter-Behälter des Vitamix Personal Blender S30 entwickelt. Wenn Sie den 600-Milliliter Mix & Go Behälter verwenden möchten, müssen die Mengenangaben halbiert werden. Die Zutaten müssen dann in umgekehrter Reihenfolge in den Behälter gegeben werden.

Nährwertangaben: Pro Portion (250 ml): Kalorien: 420, Fett gesamt: 0 g, Gesättigte Fettsäuren: 0 g, Eiweiß: 1 g, Ballaststoffe: 3 g, Gesamtkohlenhydrate: 67 g, Natrium: 20 mg, Cholesterin: 0 mg

GREEN APPLE TONIC (GRANNY SMITH LIMONADE)

Rezeptkreation von Vitamix-Testimonial-Koch Christian Jürgens

Zubereitung: 7 Minuten; Ergibt: 1,0 l

Green Apple Tonic

  • 200 ml Tonic Water
  • 5 Esslöffel Agavendicksaft
  • Saft von einer Zitrone
  • Saft von zwei Limetten
  • 20 Blätter Minze
  • 6 Granny Smith Äpfel, in Stücke geschnitten
  • 350 g Crushed Ice
  1. Alle Zutaten bis auf das Crushed Ice in der aufgeführten Reihenfolge in den Vitamix-Behälter geben und den Deckel verschließen. Mixen, bis eine homogene Masse entstanden ist.
  2. Die Masse passieren und im Verhältnis 2:1 mit kohlensäurefreiem Wasser vermengen.
  3. Crushed Ice hinzufügen und den Deckel verschließen. 20 Sekunden mixen.

Anrichten

  • Zucker
  • 8-10 Heidelbeeren
  • Apfelschale
  • Zitronen- und Limettenzesten
  • Minzezweig

Gläser mit Zuckerrand versehen. Heidelbeeren, Apfelschale sowie Zitronen- und Limettenzesten in das Glas geben und Green Apple Tonic eingießen. Mit Minzezweig garnieren und sofort servieren.

Dieses Rezept wurde für den Vitamix Professional Series 750 mit einem 2,0-Liter Behälter entwickelt. Wenn Sie ein anderes Vitamix-Gerät oder einen anderen Behälter verwenden, müssen ggf. die Geschwindigkeit, Verarbeitungszeit, Mengenangaben oder die Reihenfolge der Zutaten im Behälter angepasst werden.

Nährwertangaben: Pro Portion von 250 ml: Kalorien: 240, Gesamtfettgehalt: 0,5 g, Gesättigte Fettsäuren: 0 g, Cholesterin: 0 mg, Natrium: 10 mg, Gesamtkohlenhydrate: 64 g, Ballaststoffe: 7 g, Zucker: 54 g, Eiweiß: 1 g

ZITRONEN-CUPCAKES MIT ZITRONENAUFSTRICH

Cupcakes

Zubereitung: 15 Minuten; Verarbeitung: 20 Sekunden; Backzeit: 25 – 30 Minuten; Ergibt: 4 Portionen

  • 120 g ungesalzene Butter, Zimmertemperatur
  • 130 g Zucker
  • 3 große Eier
  • 60 ml Milch
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • Zesten von 1 großen Zitrone
  • 190 g Haushaltsmehl
  • 1 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel Salz
  1. Ofen auf 180°C vorheizen. 4 Backförmchen (für ca. 170 g) mit Butter einfetten.
  2. Butter in Stücke schneiden, mit Zucker und den Eiern in den Vitamix-Behälter geben und den Deckel verschließen.
  3. Regler auf Stufe 1 drehen.
  4. Start-Schalter betätigen und die Geschwindigkeit langsam auf Stufe 4 erhöhen. Sekunden lang mixen.
  5. Die Geschwindigkeit auf Stufe 1 reduzieren und die Verschlusskappe entfernen. Milch, Vanille und Zitronenzesten durch die Öffnung geben. Die Verschlusskappe wieder schließen und die Geschwindigkeit langsam auf Stufe 4 erhöhen. 10 Sekunden lang mixen.
  6. In einer separaten Schüssel Mehl, Backpulver und Salz verrühren. Die flüssige Mischung in die trockene Mischung geben und von Hand zu einem glatten Teig kneten.
  7. Die Masse in die vorbereiteten Backförmchen füllen. 25 bis 30 Minuten backen. Mit Zitronenaufstrich servieren.

Zitronenaufstrich

Zubereitung: 10 Minuten; Verarbeitung: 6 Minuten 15 Sekunden; Ergibt: 840 g

  • 5 große Eier
  • 120 ml frischer Zitronensaft
  • Zesten von 3 Zitronen
  • 300 g Kristallzucker
  • 1/8 Teelöffel Salz
  • 120 g in Stücke geschnittene, ungesalzene Butter, Zimmertemperatur
  1. Eier, Zitronensaft, Zitronenzesten, Zucker und Salz in den Vitamix-Behälter geben und den Deckel verschließen.
  2. Programm „Heiße Suppen“ auswählen.
  3. Gerät mit dem Start-Schalter einschalten und warten, bis das Programm beendet ist.
  4. Regler auf Stufe 1 drehen.
  5. Start-Schalter betätigen und die Geschwindigkeit langsam auf Stufe 3 erhöhen. Verschlusskappe entfernen. Butter durch die Öffnung geben und Verschlusskappe wieder schließen.
  6. Weitere 30 Sekunden mixen.

Dieses Rezept wurde für den Vitamix Professional Series 750 mit einem 2,0-Liter Behälter entwickelt. Wenn Sie ein anderes Vitamix-Gerät oder einen anderen Behälter verwenden, müssen ggf. die Geschwindigkeit, Verarbeitungszeit, Mengenangaben oder die Reihenfolge der Zutaten im Behälter angepasst werden.

Nährwertangaben: Pro Portion (1 Cupcake und 2 Esslöffel (29 g) Zitronenaufstrich: Kalorien: 632, Gesamtfettgehalt: 30 g, Gesättigte Fettsäuren: 28 g, Cholesterin: 269 mg, Natrium: 392 mg, Gesamtkohlenhydrate: 80 g, Ballaststoffe: 1 g, Eiweiß: 11 g

 

###

Über Vitamix®®

Die Vita-Mix® Corporation (“Vitamix”) ist ein inhabergeführtes Familienunternehmen, das 1921 gegründet wurde. Das amerikanische Unternehmen produziert und vertreibt hochwertige Mixer und Mix-Produkte für den privaten und gewerblichen Gebrauch. Die Kundenliste der gewerblichen Nutzer liest sich wie ein „Who‘s Who“ der weltweit größten Restaurantketten. Gourmetköche bestätigen, dass ihnen ihre Vitamix-Mixer genauso wichtig sind wie ihre Messer. Der Gründer von Vitamix, William G. „Papa“ Barnard, Vorreiter im Bereich Marketing und Produktinnovation, schuf 1949 das sogenannte Infomercial-Genre mit einem TV-Spot, der veranschaulicht, wie gesund die Zubereitung von Vollwertkost in einem Vitamix-Standmixer ist. Zu Beginn der 1990er Jahre brachte Vitamix den ersten kommerziellen Mixer auf den amerikanischen Markt und legte damit zugleich die Grundlage für den Smoothie-Trend. Das Unternehmen, dessen Produkte weltweit für ihre Leistung, Langlebigkeit und Zuverlässigkeit bekannt sind, wird fortlaufend für seine innovative Produktentwicklung mit Auszeichnungen geehrt und erhielt von der amerikanischen Regierung den renommierten „E“-Award für Export. Alle Produkte werden am Hauptsitz im Olmsted Township in der Nähe von Cleveland, Ohio (USA), gefertigt und in 100 Ländern verkauft. Weitere Informationen finden Sie unter www.vitamix.de.