GESUNDE ERNÄHRUNG TROTZ STRESSIGEM ALLTAG

Schnelle Vitamix-Rezepte für Job und Familie

BERLIN, 29. Juni 2016 – Job und Familie, Freunde und Hobbies – all das unter einen Hut zu bekommen und dabei auf eine ausgewogene Ernährung zu achten, kann eine echte Herausforderung sein. Doch gerade bei einem abwechslungs- und ereignisreichen Lebensstil sind gesunde Mahlzeiten, die mit der nötigen Energie für den Tag versorgen, wichtig. Vitamix zeigt, wie sie gelingen, auch wenn es im Alltag mal stressig wird und die Zeit knapp ist. Das Beste: Die Rezepte eignen sich sowohl für einen Büro-Lunch als auch für den Nachwuchs in Kindergarten oder Schule.

Kraftvoller Start in den Tag mit Powermüsli
Nichts ist wichtiger als ein gehaltvolles Frühstück, um fit durch den Tag zu kommen. 3-Sternekoch Christian Jürgens schwört auf ein selbst zubereitetes Müsli. Hier kann jeder seine Lieblingszutaten kombinieren und gleichzeitig sichergehen, dass keine unerwünschten Zusätze enthalten sind. Für sein Powermüsli mischt der Vitamix Testimonial-Koch Buchweizen und Chiasamen mit Goji-Beeren, Baobab, Rohkakao und Erdmandeln sowie Joghurt und Früchten. Alternativ können Smoothies als schnelles und vitaminreiches Frühstück zubereitet werden. Mit einigen Esslöffeln Haferflocken werden diese noch nahrhafter. Im Hochleistungsmixer lassen sich die Flocken extrem fein zerkleinern und sorgen für eine angenehme Cremigkeit.

Leichtes Pita-Sandwich gegen das Mittagstief

Fertiges Kantinenessen oder ein belegtes Brötchen vom Bäcker sind zwar eine einfache Lösung für das Mittagessen ­– aber keine besonders ausgewogene. Dabei kann eine smart gewählte Mahlzeit gegen das berüchtigte Mittagstief und spätere Heißhungerattacken vorbeugen. Sandwiches und Wraps mit frischem Gemüse, Hülsenfrüchten oder Hähnchenbrust sind leicht und versorgen mit wichtigen Nährstoffen für einen aktiven Nachmittag. Die Zutaten, zum Beispiel für ein Chop Chop Pita-Sandwich, lassen sich im Hochleistungsmixer in wenigen Sekunden zerkleinern. Blauschimmelkäse-Dressing verleiht diesem Sandwich mit knackiger Karotte, Radieschen und Zucchini zudem das gewisse Etwas.

Ein schnelles Abendessen – aber gesund
Nach einem anstrengenden Tag fehlt oft die Lust und Zeit für ausgiebiges Kochen. Suppen sind eine leckere Alternative, die mit nur wenig Aufwand ein gesundes Abendessen auf den Tisch zaubert. Wie wäre es gar mit einer heißen Suppe ganz ohne Topf? In einem Hochleistungsmixer lassen sie sich in rund sechs Minuten direkt im Mixbehälter zubereiten, ob Karottensuppe mit Curry, Zucchini-Suppe oder – Empfehlung von 3-Sternekoch Christian Jürgens – eine cremige Kohlrabi-Suppe.

Weitere Rezeptideen sowie hochauflösendes Bildmaterial zu den Vitamix-Rezepten stellen wir Ihnen auf Nachfrage gern zur Verfügung.

www.vitamix.de

Bildunterschrift (Powermüsli): Ein selbstgemischtes Müsli mit Obst und Joghurt sorgt für einen energievollen Start in den Tag.

Bildunterschrift (Chop-Chop Pita-Sandwich): Blauschimmelkäse-Dressing verleiht diesem Sandwich mit knackiger Karotte, Radieschen und Zucchini das gewisse Etwas.

Bildunterschrift (Kohlrabi-Suppe): Wenn es schnell gehen muss, ist eine Suppe eine gesunde und leckere Alternative.

###

POWERMÜSLI
Von Vitamix Testimonial-Koch Christian Jürgens

Zubereitung: 8 Minuten; Ergibt: 4 Portionen (600 ml)

  • 300 g Joghurt
  • 300 g gefrorene Himbeeren
  • 20 g Goji-Beeren
  • 40 g Baobab
  • 6 Rohkakaobohnen (Criollo)
  • 80 g Erdmandeln
  • 80 g Chiasamen
  • 5 Teelöffel Buchweizenflocken, zur geteilten Verwendung
  • 5 Teelöffel Kokosraspeln, zur geteilten Verwendung
  1. Alle Zutaten bis auf 1 Teelöffel Buchweizenflocken und 1 Teelöffel Kokosraspeln in der aufgeführten Reihenfolge in den Vitamix-Behälter geben und den Deckel verschließen.
  2. Regler auf Stufe 1 drehen.
  3. Das Gerät einschalten und die Geschwindigkeit langsam auf Stufe 10 erhöhen.
  4. 2 Minuten mixen. Den Stößel verwenden, um die Zutaten in Richtung der Klingen zu bewegen.
  5. Müsli auf vier Schalen aufteilen und 1 Teelöffel Buchweizenflocken und 1 Teelöffel Kokosraspeln darüber verteilen und sofort servieren.

Tipp: Nach Belieben 100 g frische Blaubeeren, Kultur-Heidelbeeren oder Brombeeren unterrühren.

Nährwertangaben: Pro Portion: Kalorien: 320, Gesamtfettgehalt: 14 g, Gesättigte Fettsäuren: 2,5 g, Cholesterin: 5 mg, Natrium: 55 mg, Gesamtkohlenhydrate: 49 g, Ballaststoffe: 20 g, Zucker: 17 g, Eiweiß: 10 g

Dieses Rezept wurde für den Vitamix Professional Series 750 mit einem 2,0-Liter Behälter entwickelt. Wenn Sie ein anderes Vitamix-Gerät oder einen anderen Behälter verwenden, müssen ggf. die Geschwindigkeit, Verarbeitungszeit, Mengenangaben oder die Reihenfolge der Zutaten im Behälter angepasst werden.

CHOP CHOP PITA-SANDWICHES

Zubereitung: 15 Minuten; Ergibt: 8 Sandwiches

  • 100 g Walnusshälften
  • 1 Karotte (110 g), geviertelt
  • 6 große Radieschen
  • 15 cm große Zucchini, in 4 cm große Stücke geschnitten
  • 2 Stück Hähnchenbrust (je 130 g), gekocht, ohne Haut und Knochen, jeweils in 3 Stück geschnitten
  • 140 g fein geschnittener Eisbergsalat
  • 240 g hausgemachtes oder gekauftes Blauschimmelkäse-Dressing
  • ½ Teelöffel grobes Salz
  • ¼ Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 8 weiche Pita-Hälften aus Leinsamen, Hafer und Vollkorn
  1. Walnüsse in den Vitamix-Behälter geben und den Deckel verschließen.
  2. Stufe 4 auswählen. Den Puls-Schalter 3-mal betätigen. Masse in eine große Schüssel geben.
  3. Karotten in den Vitamix-Behälter geben und den Deckel verschließen.
  4. Stufe 5 auswählen. Den Puls-Schalter 3-mal betätigen. Masse in Schüssel mit Nüssen geben.
  5. Radieschen und Zucchini in den Vitamix-Behälter geben und den Deckel verschließen.
  6. Stufe 4 auswählen. Den Puls-Schalter 4-mal betätigen. Ebenfalls in die Schüssel geben.
  7. Das Hähnchen in den Vitamix-Behälter geben und den Deckel verschließen.
  8. Stufe 4 auswählen. Den Puls-Schalter 3-mal betätigen. Ebenfalls in die Schüssel geben.
  9. Eisbergsalat und Dressing ebenfalls in die Schüssel geben. Salz und Pfeffer hinzugeben.  Alles gründlich mischen. Die Masse löffelweise in die Pita Hälften füllen.

Nährwertangaben: Pro Sandwich: Kalorien: 355, Fett gesamt: 26 g, Gesättigte Fettsäuren: 4 g, Eiweiß: 12 g, Ballaststoffe: 4 g, Kohlenhydrate: 24 g, Natrium: 739 mg, Cholesterin: 16 mg

Dieses Rezept wurde für den Vitamix Professional Series 750 mit einem 2,0-Liter Behälter entwickelt. Wenn Sie ein anderes Vitamix-Gerät oder einen anderen Behälter verwenden, müssen ggf. die Geschwindigkeit, Verarbeitungszeit, Mengenangaben oder die Reihenfolge der Zutaten im Behälter angepasst werden.

KOHLRABI-SUPPE
Von Vitamix Testimonial-Koch Christian Jürgens

Zubereitung: 10 Minuten; Ergibt: 750 ml

  • 250 ml starker Geflügelfond
  • 125 ml Sahne
  • 70 g Butter
  • 240 g Kohlrabi, geschält
  • 1 Prise Zucker
  • Salz zum Abschmecken
  • Geriebene Muskatnuss zum Abschmecken
  • Zitronensaft zum Abschmecken
  1. Alle Zutaten bis auf Salz, Muskatnuss und Zitronensaft in der aufgeführten Reihenfolge in den Vitamix-Behälter geben und den Deckel verschließen.
  2. Das Programm "Heiße Suppe" wählen.
  3. Gerät einschalten und mixen, bis das Automatik-Programm beendet ist.
  4. Mit Zitrone, Salz und geriebener Muskatnuss abschmecken.

Tipp: Als Einlage eignet sich gegarte und dünn aufgeschnittene Bressepoulardenbrust oder krosser Speck.

Für ein dekoratives Servieren der Suppe, vier junge Kohlrabis oben flach abschneiden und mit einem Parisienne-Ausstecher vorsichtig aushöhlen. Dabei das Fruchtfleisch für die Suppe verwenden. Die ausgehöhlten Kohlrabis 3 Minuten blanchieren und in Eiswasser abschrecken, damit sie ihre Farbe behalten. Vor dem Servieren die ausgehöhlten Kohlrabi mit heißem Wasser ausschwenken und anschließend Suppe einfüllen. Sofort servieren.

Dieses Rezept wurde für den Vitamix Professional Series 750 mit einem 2,0-Liter Behälter entwickelt. Wenn Sie ein anderes Vitamix-Gerät oder einen anderen Behälter verwenden, müssen ggf. die Geschwindigkeit, Verarbeitungszeit, Mengenangaben oder die Reihenfolge der Zutaten im Behälter angepasst werden.

###

Über Vitamix®

Die Vita-Mix® Corporation (“Vitamix”) ist ein inhabergeführtes Familienunternehmen, das 1921 gegründet wurde. Das amerikanische Unternehmen produziert und vertreibt hochwertige Mixer und Mix-Produkte für den privaten und gewerblichen Gebrauch. Die Kundenliste der gewerblichen Nutzer liest sich wie ein „Who‘s Who“ der weltweit größten Restaurantketten. Gourmetköche bestätigen, dass ihnen ihre Vitamix-Mixer genauso wichtig sind wie ihre Messer. Der Gründer von Vitamix, William G. „Papa“ Barnard, Vorreiter im Bereich Marketing und Produktinnovation, schuf 1949 das sogenannte Infomercial-Genre mit einem TV-Spot, der veranschaulicht, wie gesund die Zubereitung von Vollwertkost in einem Vitamix-Standmixer ist. Zu Beginn der 1990er Jahre brachte Vitamix den ersten kommerziellen Mixer auf den amerikanischen Markt und legte damit zugleich die Grundlage für den Smoothie-Trend. Das Unternehmen, dessen Produkte weltweit für ihre Leistung, Langlebigkeit und Zuverlässigkeit bekannt sind, wird fortlaufend für seine innovative Produktentwicklung mit Auszeichnungen geehrt und erhielt von der amerikanischen Regierung den renommierten „E“-Award für Export. Alle Produkte werden am Hauptsitz im Olmsted Township in der Nähe von Cleveland, Ohio (USA), gefertigt und in 100 Ländern verkauft. Weitere Informationen finden Sie unter www.vitamix.de

Pressekontakt:
Klenk & Hoursch AG
Corporate & Brand Communications
Susanne Nicolai
0049 69 719168-164
vitamix@klenkhoursch.de