Eierlikör-Käsekuchen

Kombinieren Sie zwei Leckereien zu einer! Cremige Käsekuchen sind mit Vitamix einfach herzustellen.

Eierlikör-Käsekuchen

Zutaten

  • 100 g (1 Tasse) Vollkornweizen-Kekse, zerkleinerte
  • 2 Esslöffel granulierter Zucker, für den Boden
  • 45 g (3 Esslöffel) butter, geschmolzen
  • 680 g (24 ounces) Frischkäse
  • 200 g (1 Tasse) granulierter Zucker
  • 3 Esslöffel Weißmehl
  • 180 ml (¾ Tasse) Eierlikör
  • 2 große Eier
  • 30 ml (1 fluidounce) rum
  • ½ Teelöffel gemahlener Muskat

Zubereitung

  1. Ofen auf 180°C vorheizen.Die zerbröselten Vollkornweizen-Kekse, Zucker und Butter in einer Schüssel vermengen und auf dem Boden einer 23 cm Springform drücken. 10-15 Minuten backen leicht goldbraun backen. Abkühlen lassen.Frischkäse, Zucker, Mehl, Eierlikör, Eier, Rum und Muskatnuss in den Vitamix-Behälter geben und Deckel verschließen.Regler auf Stufe 1 drehen.Schalten Sie die Maschine ein und erhöhen Sie langsam die Geschwindigkeit auf Stufe 10. Dann die Hochgeschwindigkeitsfunktion (High-Speed) betätigen.30 Sekunden mixen.Mischung auf den vorgebackenen Boden geben und weitere 45-50 Minuten oder bis der Kuchen sich fest genug anfühlt, backen. Aus dem Ofen nehmen und den Kuchenrand vorsichtig lösen. Kuchen komplett auskühlen lassen und aus der Springform nehmen.Den Kuchen abdecken und in den Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren komplett auskühlen lassen.