Müsli-Käsebällchen

Pur oder als Aufstrich – einfach köstlich! Sie können dieses Rezept auch laktosefrei, mit Soja-Frischkäse, zubereiten.

Müsli-Käsebällchen

Zutaten

  • 30 g (¼ Tasse) Müsli
  • 50 g (¼ Tasse) weiches Tofu
  • 60 g (2 ounces) Frischkäse
  • 40 g (¼ Tasse) Rosinen
  • 3 Datteln, entkernte

Zubereitung

  1. Müsli in den Vitamix-Behälter geben und den Deckel verschließen.
  2. Regler auf Stufe 1 drehen
  3. Schalten Sie die Maschine ein und erhöhen Sie langsam die Geschwindigkeit auf Stufe 3.
  4. 15 Sekunden mixen. Beiseite stellen.
  5. Die übrigen Zutaten in der aufgeführten Reihenfolge in den Vitamix-Behälter geben und den Deckel verschließen.
  6. Regler auf Stufe 1 drehen.
  7. Schalten Sie die Maschine ein und erhöhen Sie langsam die Geschwindigkeit auf Stufe 10. Dann die Hochgeschwindigkeitsfunktion (High-Speed) betätigen.
  8. 15-30 Sekunden mixen. Dabei den Stößel verwenden, um die Zutaten in Richtung Klingen zu bewegen. Die Konsistenz sollte stückig sein.
  9. Aus der Frischkäsemischung 12 circa 2,5 cm dicke Kugeln formen. Im kleingemixten Müsli rollen.

Notes

Die Müsli-Käsebällchen als Snack oder als Aufstrich servieren.