Kohlrabisuppe

Die cremige Suppe aus herzhaftem Kohlrabi erhält durch Muskatnuss und einem Spritzer Zitrone eine besondere Note. Aromatisch und sättigend.

Kohlrabisuppe_470x449

Zutaten

  • 240 ml (1 Tasse) Hühnerbrühe
  • 240 ml (1 Tasse) Crème Double
  • 75 g (⅓ Tasse) butter
  • 315 g (2¾ Tasse) Kohlrabi, shredded
  • ⅛ Teelöffel granulierter Zucker
  • ⅛ Teelöffel Salz
  • 1 Eine gemahlener Muskat
  • juice from 1 zitrone

Zubereitung

  1. Alle Zutaten bis auf Salz, Muskatnuss und Zitronensaft in der aufgeführten Reihenfolge in den Vitamix-Behälter geben und den Deckel verschließen.
  2. Das Programm "Heiße Suppe" wählen.
  3. Gerät einschalten und mixen, bis das Automatik-Programm beendet ist.
  4. Mit Zitrone, Salz und geriebener Muskatnuss abschmecken.

Notes

Als Einlage eignet sich gegarte und dünn aufgeschnittene Bressepoulardenbrust oder krosser Speck. Für ein dekoratives Servieren der Suppe, vier junge Kohlrabis oben flach abschneiden und mit einem Parisienne-Ausstecher vorsichtig aushöhlen. Dabei das Fruchtfleisch für die Suppe verwenden. Die ausgehöhlten Kohlrabis 3 Minuten blanchieren und in Eiswasser abschrecken, damit sie ihre Farbe behalten. Vor dem Servieren die ausgehöhlten Kohlrabi mit heißem Wasser ausschwenken und anschließend Suppe einfüllen. Sofort servieren.