Garnelen-Crostini mit Sesam-Mayonnaise und Mango-Chutney

Der herzhaft-fruchtige Dreiklang aus Garnelen-Crostini, Mayonnaise und Mango-Chutney vereint sich zu einer besonderen Vorspeise.

Klaus Velten_Garnelen_Crostini_mit_Sesam_Mayonnaise_und_Mango_Chutney.jpg

Zubereitung

  1. Austernsauce, Sesamöl, Fischsauce, Rapsöl, Chilisauce, Garnelen, Ingwer und Knoblauch in der aufgeführten Reihenfolge in den Vitamix-Behälter geben und den Deckel verschließen.
  2. Regler auf Stufe 1 drehen.
  3. Das Gerät einschalten und Geschwindigkeit langsam auf Stufe 2 erhöhen. Für eine stückige Konsistenz etwa 10 Sekunden mixen. Für eine feinere Konsistenz weitere 20 Sekunden mixen.
  4. Die Garnelenpaste abschmecken und die Baguettescheiben damit bestreichen.
  5. Schwarzen Sesam über die Scheiben streuen.
  6. Öl in einer Pfanne erhitzen.
  7. Baguettescheiben mit der Garnelenseite in die Pfanne geben und circa 30 Sekunden kross von beiden Seiten goldgelb ausbacken.
  8. Die Crostini mit frischem Koriander garnieren.