Haselnusswaffeln mit Vanillesoße und Gewürzzucker

Diese nussigen Waffeln eignen sich perfekt zum gemütlichen Kaffee- oder Teetrinken am Nachmittag. Toppings dazu? Kein Problem! Servieren Sie zu den Haselnusswaffeln eine selbstzubereitete Vanillesoße und Gewürzzucker.

Klaus Velten_Haselnusswaffeln_mit_Vanilleso·e_und_GewÅrzzucker.jpg

Zubereitung

  1. Haselnüsse in den Vitamix-Behälter geben und den Deckel verschließen.
  2. Regler auf Stufe 1 drehen.
  3. Das Gerät einschalten und Geschwindigkeit langsam auf Stufe 10 erhöhen. Mixen bis die Haselnüsse fein gemahlen sind.
  4. Die gemahlenen Haselnüsse in eine Schüssel geben.
  5. Die restlichen Zutaten in der aufgeführten Reihenfolge sowie die gemahlenen Haselnüsse zusammen mit dem Mehl in den Vitamix-Behälter geben und den Deckel verschließen.
  6. Regler auf Stufe 1 drehen.
  7. Das Gerät einschalten und Geschwindigkeit langsam auf Stufe 10 erhöhen. 20 Sekunden mixen.
  8. Anschließend ein Waffeleisen erhitzen, gegebenenfalls einfetten und die Waffeln ausbacken.