Vitamix bringt die Familie näher zusammen

Von Terri Lankster

Vitamix hat es tatsächlich geschafft, meine Familie näher zusammenzubringen. Früher stand ich in der Küche, habe das Essen gekocht und es dann serviert, so wie es in vielen Familien üblich ist. Jetzt kommen alle zu mir in die Küche und fragen, welche neuen Köstlichkeiten diesmal im Vitamix hergestellt werden.

Was genauso wichtig ist: Bevor wir den Vitamix hatten, war unsere Obstschale voll, aber wir haben trotzdem nicht oft zugegriffen und mussten häufig verdorbene Früchte wegwerfen. Obwohl unsere Familie Gemüse und Obst eigentlich durchaus mag, bleibt in unserem hektischen Tagesablauf oft keine Zeit für vernünftige Mahlzeiten. Jetzt muss die Familie nur den Vitamix brummen hören und schon kommen sie angelaufen, um zu sehen und zu probieren, was ich darin zubereite.

Wir essen mehr Spinat, Getreide, Karotten, Sellerie, Acai-Beeren und andere wertvolle Nahrungsmittel als je zuvor. Ich würde sogar sagen, dass wir in den letzten Monaten mehr davon gegessen haben als in den vergangenen paar Jahren zusammen.

Auch mein Einkaufsverhalten hat sich grundlegend geändert: Früher habe ich in den Anzeigeblättern immer nach dem besten Angebot für Familienpackungen Eis oder Limonade geschaut. Heute suche ich nach Sonderangeboten für Obst und Gemüse!

Was für ein Unterschied! Von den Suppen über Smoothies bis hin zu Desserts … Danke, Vitamix, für gesunde und köstliche Mahlzeiten für die ganze Familie!